Riesen Angst, im Dunkeln in den Spiegel zu gucken, warum?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Du bist einfach gestört! 44%
Das ist ganz normal 33%
Keine Ahnung 11%
Da steckt was Übernatürliches dahinter 11%

4 Antworten

Da steckt was Übernatürliches dahinter

Hmm wenn du dorten merkwürdige sachen sehen könnte etwas besonderes dahinter sein aber vllt auch nicht. wahrscheinlich hast du nur zu viele Horror filme gesehen.  Nimm wenn du nachts auf die Toilette musst dein Handy mit oder eine Taschenlampe um etwas licht zu haben.  Dann Brauchst du keine angst zu haben. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CheesyGirl
04.12.2015, 17:02

Im Dunkeln sieht eh alles anders aus... deshalb keine Ahnung.

0
Du bist einfach gestört!

Ne spass xD Kenn ich, als ich jünger war hatte ich mega Angst dass da wer hinter mir steht (Vielen Dank an die Bloody-Mary Geschichten). Gut, Stromausfall ist eher unwahrscheinlich...du musst einfach mal im Dunkeln ins Bad gehen, wenn du das schaffst wird es dir besser gehen. Nach dem Motte seinen Ängsten gegenüber treten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Ahnung

Du guckst zu viele Horrorfilme. (Ich kann dir in dem Zusammenhang übrigens den Film Mirrors empfehlen)

Im echten Leben passiert dir nichts, wenn du in den Spiegel guckst. Auch nicht nachts und auch nicht, wenn du dreimal "Bloody Mary" sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Du bist einfach gestört!

Hat jemand Tipps?

Psychiater - dringend.
Oder die Trollbekämpfung anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?