rezept zur zubereitung von blutreizker

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit jedem ,aber Pur sind sie ein Genuss einfach putzen und mit einer fein geschnitten Zwiebel in Butterfett braten salzen Pfeffern und fertig,absolut lecker der Pilz.Hatten wir gerade zum Sauerbraten war super.

LG Sikas

Pur ist er sehr lecker so wie beschrieben. Pilzhüte in ausgelassenen Speckwürfeln, nur gesalen gepfeffert und einer Prise Edelsüßpaprika zum Butterbrot. Stiele für ein anderes Gericht in den Froster. MfG gottl

0

Die blutreitzger säubern , in einer grossen Pfanne ausschwitzen, Dann in Essigwasser eine firtel stunde kochen. Eine nacht lang abtropfen lassen . am nägsen morgen die Pilze in Gläser geben , eine rohe Knoblauchzehe ,tymian lohrbeer , und pfefferkörner dazugeben ,,mit Sonnenblumenöl auffullen Einen Monat bis zwei Jahre Kül im Keller aufbewahren. Kann zum apperitiv gereicht werden , oder auch im gulasch , und anderen Sossen. Guten appetit §§ Dies ist ein >Südfranzösiches rezept , daher auch die Fehler

Du kannst ihn mit allen anderen Pilzen braten, bis das Wasser eingebrutzelt ist. Mit Butter ansetzen, 1 Zwiebel-2 Tomaten- klein schneiden, 1 EL Petersilie, Salz, Pfeffer dazu und mit Eiern je nach Bedarf abbinden. Guten Appetit

Was möchtest Du wissen?