Rettungsring nicht loswerden trotz intensiven Bauchtraining?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lala4711,

möglicherweise hast du eine gestörte Darmflora, eine schlechte Verdauung (Blähbauch), keine gute Ernährung.

Ballaststoffe, aber nicht Zuviel, viel Flüssigkeit, stilles Wasser, Tee, keine zuckerhaltigen Getränke, Vitamine (Gemüse, Salat, Obst), Eiweiß (Naturjoghurt, Quark, Fisch, usw.), Kohlehydrate (Kartoffeln, Reis, usw) Hülsenfrüchte, Nüsse, gute Fette, z.B. hochwertiges Olivenöl.

Viel Bewegung, nicht nur Bauchtraining, Rad fahren, schwimmen, laufen, spazieren  gehen usw., Pilates für die  Tiefenmuskulatur.

Dann müsste es auch mit einem flachen Bauch klappen,

Liebe  Grüße

Viele Menschen haben Muskeln und ein Sixpack unter ihrem bauchfett
Dieses bekommst du nur durch einen allgemeinen geringen kfa weg
Am besten durch Ausdauersport und gesunde Ernährung

Lg und alles gute

Nur durch bauchübungen kommst du nicht weit, geh laufen, schwimmen, Verbrauch Kalorien!! Je weniger Gewicht desto flacher der Bauch.

Von Bauch Übungen wirst du nicht dünner. Musst abnehmen, weniger essen mehr bewegen

Wassereinlagerungen vielleicht?

Passiert wenn du salzig isst.

Was möchtest Du wissen?