Retouradresse, kann das sein?

2 Antworten

wenn es ein großer Versender ist, kann es gut sein, das der Empfänger über die PLZ von der Post identifiziert wird. Es steht ja auch "Poststelle" als Empfänger drauf. Bei meinem Arbeigeber war das auch so geregelt: nichts kam ins Haus, sondern wurde entweder abgeholt oder auf Abruf bei größeren Mengen geliefert, je nach Bedarf.

mit diesen angaben gehtd a spaket gar nirgends hin, sondern bleibt bei dir! schreib doch die genau adresse drauf und dann gehts schon

das ist es ja, als retouradresse war genau das angegeben. kann mir ja keine adresse aus den fingern saugen. stand so im internet und auf der rechnung. wärs nur auf der rechnung so, hät ich gesagt es ist ein fehler, aber da es im internet auch so angegeben war hab ich mich etwas gewundert

0