Restaurant absagen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Du ein sehr netter Mensch bist, rufst Du an und sagst: Hallo, mein Name ist.. ich habe diesen Samstag  für.. eine Tischreservierung bei Ihnen, die ich aber leidera bsagen muss.

Dann führen die das Gespräch schon so, dass sie alles erfahren,w as sie wissen müssen.

Nicht absagen ist immer doof.. dann halten sie den Tisch frei, andere Gästew ürden gerne, werden aber abgewiesen.. nur damit sie dann irgendwann erkennen: also biktimhayat kommt heute denn doch nicht.

Du solltest auf jeden Fall absagen. Der Tisch wird extra für euch freigehalten. Wenn ihr nicht erscheint, kann dem Restaurant dadurch ein Schaden (Umsatzverlust) entstehen, weil der Tisch nicht an andere Gäste weitergegeben werden kann. Das wäre sehr unfair.

Stelle dir vor, du gehst in das Restaurant und das Restaurant hat DEINEN Tisch an andere Gäste vergeben. Würdest du das als fair empfinden? Oder stelle dir vor, DU lädst dir Gäste nach Hause ein, kaufst ein, bereitest ein Abendessen vor und deine Gäste erscheinen nicht, ohne abzusagen? Wie würdest du das finden?

Auch im Geschäftsleben sollte man immer fair sein und bleiben. Behandle andere immer so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest.

Natürlich anrufen und absagen, dann haben andere Gäste die Chance den Tisch zu bekommen. alles andere ist frech und unhöflich 

Ruf an und sage ab. Dann können die den Tisch für jemand anderes reservieren.

Ihr macht Probleme wo keine sind.

Rufe dort an und sage den termin ab und fertig.

Müssen nicht unbedingt, aber es gebietet die Höflichkeit dem Restaurant und dem Personal gegenüber!

Es macht keiner Vorwürfe wenn du absagst, aber wenn du dich nich mehr meldest!


Was möchtest Du wissen?