reitplatz kosten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt drauf an wie der platz am ende aussehen soll?

soll gras draufbleiben? eher nicht zu empfehlen. das federt nicht so gut wie ordentlicher boden und nach kurzer zeit hast du laufrinnen und vor allem irgendwann kein gras mehr sondern plattgetretenen boden ohne wasserabfluss.

am einfachsten wäre es den platz leicht auszuheben, dass ein ordentlicher unterboden drunter kann, so dass der platz wasser ablässt. dann noch sand oder teppichschnitzel oder sonst was drauf, den platz umranden, dass der boden nicht nach außen getreten wird und du den platz nicht so schnell neu aufkippen musst.

dann noch sicher und ordentlich umzäunen mit einem eingangstor, durch das auch ein traktor passt um den boden durchzuzackern. und natürlich auch bahnbuchstaben.

Das kommt drauf an.

Wenn du es nur gleichmäßig einzäunst ist es nicht so teuer- willst du jedoch einen richtigen Platz mit Boden, wirds teuer. Es ist ja nicht nur damit getan, ein wenig Sand draufzuschütten.

Der Platz muss ausgeschachtet werden, dann muss Frostschutz rein, Steine und dann den Boden drauf, den man im übrigen auch mal erneuern muss.

Außerdem musst du auch erst mal die erlaubnis haben.

Im großen und ganzen schon nh teuere angelegenheit. Wie viel das jetzt wirklich ist, kann ich dir nicht sagen- da solltest du dich mal schlau machen, was die einzelnen Schritte kosten.

Reitplatz miet kosten?

Hi, ich wollte mal fragen was es kostet wenn man einen normalen draußen reitplatz 2 mal in der woch für ca 1h mit springhindernissen mietet weil einen selber zu bauen zuteuer ist und jetzt wollte ich fragen ob ihr vielleicht irgendeine idee habt was das kosten könnte?lg ambgirl

...zur Frage

Reitplatz bauen

Hallo. Ich möchte im Frühjahr auf meiner Sommerweide für mein einziges Pferd einen Reitplatz bauen. Wir haben ca. 73 , 2 Liter Säcke,mit Sand, den ich dafür verwenden möchte.

Ich hätte ihn gerne so klein wie möglich,aber auch so, dass man alle normalen Hufschlangfiguren reiten kann.

Ich habe ausgemessen ; an der kurzen Seite kann ich den Reitplatz leider nicht länger als 10Meter Bauen. Geht das trodzdem? Wie lang muss dann die lange seite sein? Da habe ich unendlich viel Platz.

Reicht der Sand dann auch? Ich würde ja aus Kostengründen nicht so gern noch mehr sand kaufen,weil der zeimlcih teuer ist!

Kann ich den Sand denn dann praktisch einfach auf meiner Wiese verteilen?

MUSS man da was drunter machen, oder kann man die Kiesschicht und sowas auch weglassen?

Wie dick muss die Eintrittschicht sein?

Danke für eure antworten :)

...zur Frage

Wie groß würdet ihr eine Reithalle und Reitplatz bauen?

Ich möchte für meine 8 Pferde einen Pferdestall bauen!!! Was würdet ihr mir empfehlen Innenboxen, Außenboxen, Paddockboxen....?? Und wie groß würdet ihr dan eine Reithalle und einen Reitplatz bauen ? LG

...zur Frage

Müssen Erschließungskosten auch bei wiesengrundstücken bezahlt werden?

Ich will mir zwei nebeneinander liegende Grundstücke kaufen aber nur auf einem bauen.

Muss ich für das zweiten das nur als Wiese genutzt wird auch die volle Erschließung bezahlen?

...zur Frage

Ist ein Reitplatz Genehmigungsbedürftig?

Hallo Leute, wir haben vor uns einen Reitplatz zu bauen. Er soll nicht ganz der norm von 20x40m entsprechen sonder etwas kleiner werden.

Viele Leute haben uns schon gesagt da der Reitplatz nicht gemauert wird und auch kein Dach hat, braucht er keine Genehmigung.

Andere wiederum sagen wir brauchen eine Genehmigung... Habe so jetzt nichts im Internet gefunden und weiß von euch jemand wie viel eine Genehmigung kosten würde?

...zur Frage

Reithalle oder Überdachter Reitplatz (selber bauen)?

Halli Hallo! :) Wir haben immer so um die 8 Pferde am Hof. Auch Turnierreiter, aber leider keinen guten Platz, geschweige denn eine Reithalle. Unser "Reitplatz" ist sehr hart, gefriert schnell, die Seiten sind nicht gleich lang, er ist zu klein usw. Was ordentliches muss her! Aber billig. Bauplatz, Baugenehmigung usw. ist alles da. Nur das Geld.... Da wir sehr viele Maschienen und Kontakte haben, sind wir am Überlegen uns nicht alleine eine Halle zu bauen. Wer hat mit sowas Erfahrungen? Als aller erstes, ist ein Reitzelt, eine Reithalle oder ein simples Dach über einem Reitplatz besser? Was ist beständiger? Als zweites: Mit welchen Kosten muss man beim bauen lassen rechnen? Als drittes: Mit welchen Kosten, Zeitaufwand und Materialien muss man beim Selberbauen rechnen?

Wenn mir jmd gute Firmen empfehlen kann, Fotos hat oder Pläne zum selber bauen, dann nur her damit ;)

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?