Reiterhof Rohe Halfter?

5 Antworten

Ich würde dir auf jeden Fall raten dein eigenes Halfter mitzunehmen, am besten in Größe Cob (Vollblut), welches sich verstellen lässt, damit es auch auf ein kleineres oder größeres Köpfchen (je nach Pferd was du zugeteilt bekommst) passt.

Ich nehme in die Reiterferien auch immer mein eigenes Halfter mit, weil ich immer Angst habe, das dort keins für mein Pony ist (was bei größeren Reiterhöfen mit mehren Pferden ja vorkommen kann). Und wenn du es nicht brauchen solltest packst du es einfach in den Koffer zurück und benutzt deren Halfter.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und ich wünsche dir eine schöne Woche auf Rohe mit den netten Ponys!

Liebe Grüße, Penny

nimm vorsichtshalber einen mit, man kann ja nie wissen. Falls du kein brauchst... naja dann is ja nich schlimm

Hallo Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten aber ich habe mal eine Frage an dich und zwar wo ist der Hof denn ? Damals wurde der Reitstall aufgelöst wo ich geritten bin und angeblich würden einige Ponys auf den Reiterhof rohe verkauft. Nun würde ich gerne wissen ob das dieser Hof ist. Da die damalige Besitzerin des Hofes zum Ende ziemlich doof wurde und uns nicht genau verraten wollte wo die Ponys hingehen. Über einige Leute habe ich dann erfahren das sie wohl zu diesem Hof verkauft wurden. Liebe Grüße und danke

Der Reiterhof ist in Lathen. (:

0

Welche Ponys denn ?

Hast du Namen ? Vielleicht kann ich dir helfen :)

0

Hallo, Entweder du nimmst eins mit, oder leihst dir an der Sattelkammer eins von den Betreuern, die sind meistens rot mit passemden Führstrick.

Dort gibt es für jedes Pony/Pferd ein Halfter. Du musst keins mitnehmen.

Kannst ohne Probleme dort zu den Betreuern gehen und dir eins leihen :)

Was möchtest Du wissen?