reißverschluss mit ykk drauf

...komplette Frage anzeigen reißverschluss - (Mode, Kleidung, Klamotten)

2 Antworten

Sehr viele Kleidungsstücke und Zubehör werden ja schon ewig in Fernost gefertigt, selbst viele Markensachen. Sind also nicht unbedingt prima in der Qualität.

Versuche mal folgendes:

Lege die Hose auf eine harte Unterlage oder diese zwischen die Vorder- und Rückseite der Hose, praktisch direkt unter den Reißverschluss. Haue mit einem kleineren Hammer nicht allzu fest auf den Schlitten, in dem der Reißverschluss zusammengezogen wird. Aber triff nicht gerade den Zipper. Wenn es noch nicht funktioniert, mache es noch einmal.

Seit ich das gelesen habe, bekomme ich jeden Reißverschluss wieder hin!

YKK ist eine gängige (und ich glaube fast, die bekannteste) Reißverschlussmarke... die sind weder durchweg schlecht noch gut. Reißverschlüsse machen sowas nunmal immer mal.

Wahrscheinlich ist der Dorn am Henkel abgebrochen, der normalerweise in den Reißverschluss sticht... eben damit er NICHT aufrutscht.

Was möchtest Du wissen?