Reispfanne mit Gemüse?

4 Antworten

Ausprobieren und auf die Sinne verlassen... Rieche daran. Riecht es noch gut, dann nimm eine kleine Menge in den Mund. Ist es offensichtlich schlecht, so wird sich dein Körper mit aller Macht dagegen wehren, das Zeug runterzuschlucken.

Mehr als einen Durchfall oder Erbrechen bekommst du schon nicht.

Beim erneuten Erhitzen dürfte auch nichts passieren.

Im Sommer ist soetwas immer kritisch zu betrachten, es kommt darauf an, wie warm es in dem Raum war. Du kannst einfach warm machen und probieren, wenn Du ein schlechtes Gefühl hast, dann werfe es lieber weg.

Klar, ich habe auch des Öfteren Essen vom Vortag noch in der Pfanne/Topf. Zwar hab ich dann immer einen Deckel drauf, aber dennoch nicht gekühlt. :)

Was möchtest Du wissen?