Reinigung von Feinsteinzeug

Reiniger - (Reinigung, Schleier, Feinsteinzeug) Profi Reiniger - (Reinigung, Schleier, Feinsteinzeug) Feinsteinzeug poliert? im Flur - (Reinigung, Schleier, Feinsteinzeug) Feinsteinzug in Küche - (Reinigung, Schleier, Feinsteinzeug) Feinsteinzeug in Küche2 - (Reinigung, Schleier, Feinsteinzeug)

2 Antworten

Das schaut so aus als wäre der Boden mit irgendwas eingelassen. Probier mal auf einem kleinen Stück (wenns nicht hilft hattest wenigstens nicht so viel Arbeit), wo man es besonders gut sieht, nur mit Wasser und einem, qualitativ hochwertigem, Microfasertuch, am besten per Hand und nicht mit dem Wischer. Wenn das nicht hilft schau mal ob es Grundreiniger für Fliesen gibt, ich gehe davon aus, und probier es damit. Anschließend wieder mit reinem Wasser und Microfasertuch nachwischen.

Ich habe heute nochmal den ganzen Tag geputzt...mit dem Lithofin Abra Clean. Da sind ja solche Nano Partikel drinn. Sie sehen nun super aus. Ich denke die optimale Lösung ist das nach dem Wischen mit einem trockenen Bodentuch aus Mikrofaser nachgetrocknet wird.

Ich berichte.

LG

0

Da ist sicher mit zu viel reinigungsmittel gewischt worden. Viel hilt nicht immer viel. Da hilft eigentlich nur mehrmals mit klarem kalten wasser zu wischen. Ansonsten kann ich dir nur noch empfehlen, ( macht aber viel Arbeit ) die fliessen mit einem Zauberschwamm(melamin) zu reinigen. Damit bekommt man fast alles weg. Anschliessend mehrmals mit nur wasser nachwischen und zuletzt trocken mit microfaser mop oder tuch trockenwischen.

Was möchtest Du wissen?