Also es sind ja schon mehrere Antworten gekomme, die nicht ganz falsch sind. Ich denke aber der braune rand ist schon etwas festr. Ich empfehle dir ersteinmal dir  einen Bimsstein zu besorgen. Einen Feinen. und einweg handschuhe. Mit dem Bimsstein schrubbelst du vorsichtig mit wenig Druck die Kruste ab. Anschließend nimmst du einen Sanitärreinige unverdünnt nd einen Schmutzradierwer damit bekommst du dann fast alles weg. Ansonsten danch eben nochmal saitärreiniger einsprühen und einwirken lassen. dann nochmal mit dem schmutzradierer reinigen. Der schmutzradierr solte immer nass sein.

Viel Glück.

...zur Antwort

Lade dir von Chip de  den CCleaner runter. Dort gibt es dann unter dem Menüpunkt extras deinstallaionmodus. Die Software ist kostenlos und eigentlich sehr gut. Ansonsten benutze ich zusätzlich den Revo Uninstaller, den du auch bei Chip de runterladen kannst. Auch kostenlos. Diese Programme haben auch noch verschieden einstellungsmöglichkeiten. Dort kanst du den Autostart festlegen, also das was beim Starten des rechners Automatisch mit gestartet werden soll und im Hindergrund dann auf Arbeit wartet. Ich wünsche dir viel Erfolg.

...zur Antwort

könntet du mal ein Foto senden? Es ist Möglich das das kalkablagerungen sin, aber auch Eisen ist Möglich, da wasser eisen enthält. Ich nehem bei mir im Job einfach einen Sanitärreiniger und dann einen Schmutzradierer (Zauberschwamm-Melamin) Versuche es Mehrmals. Und den Reiniger aber etwas einwirken lassen. Der PSchwamm uss aber nass sein.

...zur Antwort

Ölflecken bekommt man mit hoch alkalische Reiniger weg, zum Beispiel Fettlöser/ Grillreiniger. Idealerweise ist immer bei solchen Fragen ein Foto hilfreich. Normalerweise kannst du dann den Schmutzradiere in Verbindung mit den Fettlöser benutzen. Anschliessen abspülen und mit einem trockenen Tuck. am besten Microfaser trocken reiben. Gegebenenfalls wiederholen.

Viel Glück

...zur Antwort

Fettflecken bekommt man natürlich mit Fettlöser weg. Am besten einen Grillreiniger, da er sehr hoch alkalisch ist. Den Fleck einsprühen und dann mit Schwamm reinigenund abspülen. Veruschen kannst du auch dies Schmutzradiere zu benutzen in Verbindung mit den Fettlöser.

...zur Antwort

Also ich komme aus der Reinigungsbranche. Zuallererst solltest du immer alkalisch reinigen. Das heisst Allzweckreiniger, damit Seifen u.s.w (die man nicht sieht und vermutet) weg sind und somit dann einen sauren Reiniger benutzen kannst. Saurer Reiniger heisst  Säurehaltig. Am besten ph-Wert 1. Versuche einen Entkalker zu kaufen. Und zusätzlich diese Schmutzradierer( Zauberschwäme. Also erst alkalisch, dann klar nachwischen, dann den sauren Reiniger aufsprühen. Bitte vorher die Fugen vornässen, einwirken lassen dann den Zauberschwamm nass machen und in kreisenden Bewegungen reinigen. Gegebenenfalls wiederholen. danach nochmal alkalisch alles Reinigen und mit einem sauberen trockenen Microfaserlappen trocken wischen. Solltest du weiterhin Probleme haben, dann bitte kontaktiere ich. 

Hilfreich wäre mir ein Bild .

Und kleiner Tipp am Rande für die anderen auch. Glaswände in duschen sollte man nicht mit zu scharfen entkalkern reinigen, eher mehrmals verdünnt. Glas ist nämlich auch Kalkhaltig.

Vel Glück.

...zur Antwort

Hallo. Wie es auf dem Bild aussieht, sind das Kalkablagerungen. Es kann ein das dort das Wasser eine Zeitlang stand und beim leeren nicht anschliessend trocken gemacht wurde. Versuche folgendes. Zuerst nimmst du einen Alkalischen Reiniger(Alkoholreinger oder Allzweck) damit die Seifen verschwinden. Die siehst du nicht und sind dennoch vorhanden. Anschliessend besprühst du die Fläache mit einem sauren Reiniger. Am besten einen entkalker. Dannbenutzt du einen Schwamm in kreisenden bewegungen. Solkte eigentlich verschwinden. Denke daran das der Entkalker etwas einwirken sollte. Mit klarem Wasser abspülen. Danach noch einmal alkalisch reinigen. Abspülen und trocken reiben. Gern kannst du auch diese Zauerschwämme benutzen. Diese weissen. Die bestehen aus Melamin. Die nennt man auch zauberschwämme. Die reinigen fast alles. In verbindung mit Reinigern sollte es dann weg sein. Sollte der Fleck noch vorhanden sein, dann usst nochmal sauer reinigen, dann ist der Fleck zu lange drauf. Ansonsten kannst mich ern kontaktieren. Viel Glück

...zur Antwort

Normalerweise müssen dies nicht entsperrt werden. Veruche mal in der sytemsteurungunder hardware hardware hinzufügen, das Gerät zu suchen. Und am besten es istauch eingeschaltet. Normalerweise müsste es zufinden sein. Welche Windows version hast du? Evtl ist es auch hilfreich, estmal ein Update für windowszu machen, so das er mehr hardware erkennt?.

...zur Antwort

Versuche mal den Fleck mit einem Putzschwamm zu entfernen. Der ist ohne Chemie. Das sind Melaminschwämme. Damitkann man ganzviele dinge Reinigen ohne das material zu beschdigen. Mach den Putzschwamm nass und reibe in Kreisförmigen bewegungen den Fleck raus. Dann miteinem feuchten Lappen nachwischen. Es kann passieren das aber diese Stelle heller wird, dann musst du das ganzeSofa damit reinigen,damit wieder eine einheitliche farbe rauskommt. Viel glück

...zur Antwort

Ich stell dir erst mal die Frage, abeitest du selbstständig oder für eine Firma? Ich weis auch nicht wie gross der Boden ist wäre schön mal ein Bild zu sehen. Ich würe die Empfehlen grundzureinigen. Danach nicht mehr mit diesen Flächendesinfektionsreinigerauf den Boden. Auf Dauer wird er dunkler und Stumpf. Du kannst dann ganz normal feucht wischen, einen kleinen Spritzer Zitrone oder Alkoholreiniger genügt wenn der Boden etwas schmutziger ist. Und immer danach schön trocken wischen. Und och ein Tipp. Ich weiss ja nicht woher du Material beziehst und ob du auch eine Einscheibenmaschine hast. ?Damit kannst du dann mit einem Melaminpad, das es für diese Maschnen auch gibt dann den Boden wieder schön hell und sauber bekommen. Das Melamin ist ein wunderding. Es reinigt so vieles schön sauber. Ich selbst benutze es in unserem Reinigungsunternehmen sehr oft, das spart Chemie. Danach aber noch nass mit klarem Wasser wischen und dann trocken. Du wirst dich erstaunlich wundern wie toll der wieder aussieht.

...zur Antwort

Zum ersten wäre es erstmal Hilfreich, ob du privat oder für firma das reinigst.Die sanitärreiniger sind meist desinfizierend. Normalerweise sollte dies schon genügen.

...zur Antwort

wenn du ein bild hättest davon, dann wäre es hilfeich. Ich hab gerade in der Firma solche Möppe,die man beidseitig benutzen kann. Vielleicht ist es ja sowas. könnte dir davon aber erst freitag mal ein foto reinsetzen.

...zur Antwort

Da ist sicher mit zu viel reinigungsmittel gewischt worden. Viel hilt nicht immer viel. Da hilft eigentlich nur mehrmals mit klarem kalten wasser zu wischen. Ansonsten kann ich dir nur noch empfehlen, ( macht aber viel Arbeit ) die fliessen mit einem Zauberschwamm(melamin) zu reinigen. Damit bekommt man fast alles weg. Anschliessend mehrmals mit nur wasser nachwischen und zuletzt trocken mit microfaser mop oder tuch trockenwischen.

...zur Antwort

Hallo. Gute Erfahrungen habe ich damit, solch Flecken mit Glasreiniger wegzubekommen. Besprühe den Fleck damit und reibe mit einem Schwamm, ich nehme einen Bimsstein meist in kreisenden Bewegungen den Fleck weg. Versucche es mehrmals, falls der Fleck nicht gleich weg geht. Durch den Alkohol im Glasreiniger gibt es keinerlei Ränder durch Wasser oder ähnliches.

...zur Antwort

Da kannst du zum beispiel versuchen mit einen Dampfreiniger. und anschliessend mit dem fön schön flauschig fönen. Ist zwar etwas aufwändig, aber lohnt sich. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit mit selterwasser. Durch die kohlensäure richten sich die fasern auf und der dreck wird hochgesprudelt. aber immer nur mit weicher Bürste. Und zuletzt kannst es auch mit Glasreiniger versuchen, damit hab ich gute Erfahrung gemacht, damit mach ich fast jeden Teppich sauber. gibt keine wasserränder, weil dort Alkohol enthalten ist. Aber dennoch vorher ean einer nicht so doll sichtbaren Stelle versuchen.

...zur Antwort

Ich bin zwar ein Mann...g. Aber ich denke mal wenn du guckst ob die restliche Folie da noch drin ist, dann versuch sie rauszzu bekommen Ansonsten, geh zum Gyn. Die bekommen das raus. Ansonsten passte nächstes mal besser auf.

...zur Antwort

zuerst solltest du den Fleck versuchen mit einer bürste und Glasreiniger in kreisförmigen bewegungen zu säubern. Da Glasreiniger Alkohol enthält hinterlässt es keine Ränder wie bei Wasser. Nun weiss ich nicht was du für Teppich hast. aber im normalfall geht das. Wenn das mit der Bürste nicht geht,dann besorg dir einen Bimsstein, damit beseitige ich auch grössere Flecken aus teppichen. ich arbeite in der reinigung,daher empfehle ich auch nur,das wo ich weiß das es funktioniert. Wenn der Fleck weg ist, dann eben auch gut Lüften. Du kannst auch als geruchskiller eine Scale mit kaffepulver hinstellen, in ein paar Tagen ist der Geruch komplett verschwunden. Und Lufterfrischer kann man auch benutzen,.

...zur Antwort

mag sein,das es unter Umständen gut ist, viel gemeinsam zu haben. Aber in bestimmten Situationen sollte man doch anders ticken als der andere. Es gibt ja Dinge, die vielleicht auch schädlich sein können,aber denke mal was ihr daraus macht, ist wichtig. Mal ein Beispiel. Du möchtest irgendetwas kaufen auf Kredit und sie stimmt einfach zu dann kann das schon schädlich sein, weil ihr beide nicht nachgedacht habt und denkt vom anderen der würde das auch machen, da wäre es sicher besser das einer dann auf den tisch haut und die Gefahren erklärt. Was anderen Dingen anbelangt, zum beispiel gleiche Musikrichtung, kann wieder vorteilhaft sein, dan kann man dann gemeinsam in eine disco zum Beispiel. ich sag mal so. Es gibt immer ein plus und ein inus. das beste darasu machen ist die devise. Und wenn ihr euch liebt, dann kann doch nix falsch sein das ihr viele dinge gemeinsam habt. und eine gesunde eifersucht ist das normalste, auch in unterschiedlichen Beziehungen.

Viel Glück euch

...zur Antwort

Also mal etwas Grundlegender. Wenn du dich selbstständig machen willst, in der Reinigung,dann ist aber nicht nur die frage zu stellen,was du so nehmen kannst an Geld. Zuerst mal mußt du geld haben. Denn normal brauchst du ja auch material um reinigen zu können. In den meisten Hotels sind Fremdfirmen drin und die nehmen auch ihr eigenes Material. kommt auf den Vertrag an was man vereinbart. Dann solltest du bedenken , da die reiniger schon gut bezahlt werden wollen 9,00 ist zur zeit der tarifliche Stundensatz. . Für die ZZimmer sind in der Regel auch zeiten festgelegt,die sind so ca 2,5 zimmer pro Stunde und reiniger. Du musst ja bei der kalkulation auch berechnen was davon auch abgeht. Du musst steuern zahlen, das material kaufen etc Also am besten fange klein an. erstmal Büros oder so. Dann kannst du dich dann erweitern

...zur Antwort