Reichen 45 Minuten Umsteigezeit in München?

2 Antworten

Wenn die Flüge zusammen gebucht wurden, dann würde dich LH im schlimmsten Falle auf den nächst möglichen Flieger umbuchen. 45 Minuten sind zwar knackig, aber der Einsteigevorgang eines Langstreckenfliegers braucht eh immer ewig. Da du schon mit dem Flieger in MUC ankommst bist du ja eh schon im System und die Kollegen am Gate können sehen, ob du schon im MUC gelandet bist. Du bist nicht die einzige Person die so wenig Zeit zum Umsteigen hat, wird immer so gemacht. Wird schon klappen, zur Not wirst du umgebucht.

Viel Spaß im Urlaub!

München zahlt nicht umsonst zu den besten Flughafen der Welt.

Das sollte ausreichen, in München sind die Wege kurz, Kontrollen zügig (für eu Bürger gibts e den e-Pass Kanal, da muss man nie mehr als 1-2 Minuten anstehen).

Was möchtest Du wissen?