Regenwürmer Bedürfnisse?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm einen handels üblichen 10 Liter Eimer, mit Deckel mach oben einige Löcher rein das Luft rein kommt. Mach das Ding halb voll mit Gartenerde, sollte normal feucht sein und wirf etwas Gras oder Salatblätter o. ä. rein als Nahrung für die Würmer und stell das ganze an einen dunklen Ort.

Danke für den Stern

0

Ein ordentlicher Komposthaufen ist das perfekte Habitat für Regenwürmer.Und deine Gartenpflanzen profitieren davon auch noch.

Das ist ja gruselig. Eine Death-Row für Regenwürmer. Und dann werden die auch noch bei lebendigem Leibe zerfleischt.....

Es gibt schlimmeres... z.B. Massentierhaltung...

1

ich bezweifele das du veganer bist

0

Was möchtest Du wissen?