Referat über Tsunamis (kurz geschrieben) bitte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nur die Sätze auffüllst, wird das Ding aber etwas sehr kurz, meinst Du nicht? Hast Du denn noch Fotos oder einen Kurzfilm oder Diagramme bereit, um das Ganze etwas aufzupolstern?

1.Entstehung : Tsunamis entstehen durch Seebeben. Durch die Erschütterungen geraten die Wassermassen ins Schaukeln und bauen sich schließlich zu einer gigantischen Welle auf, die ihre verheerenden Wirkungen erst zeigt, wenn sie auf Land auftrifft.

2.Geschwindigkeit u. Größe : Tsunamiwellen können bis zu 65m hoch werden. Der Abstand von Welle zu Welle beträgt zwischen 150 und 600km; dabei bewegen sie sich mit einer Stundengeschwindigkeit von ca 90 km vorwärts.

3.Schäden : Am x.x.xxxx verwüstete ein Tsunami an der japanischen Ostküste 100.000 Häuser und tötete 27.000 Menschen. (Willst Du nicht den größten Tsunami bisher vom Jahr 2004 erwähnen? Infos findest Du reichlich im Netz.) -----> Auch die Folgen für die Überlebenden einer Tsunami-Katastrophe sind schrecklich: die Menschen müssen aus ihren meist völlig zerstörten Wohnorten evakuiert werden und verlieren ihr Heim und ihren ganzen Besitz; viele Kinder werden zu Waisen.

(Viele weitere Details über Entstehung und Form von Tsunamis findest Du auf Wiki oder auf Spezialseiten im Netz, denn das hier ist nach meinen Begriffen erst ein halbes Referat;))).

Endlich ne vernünpftige antwort...-.-

0

Ich habe ebenfalls Tsunami als Refarat und ich habe die Stichpunkte geschrieben:

~ Der Tsunami kann bis zu 35 Meter hoch werden!

~ Die häufigsten Tsunamis entstehen meist westlichen und nördlichen Rand        der pazifischen Ozean.:)

~ Wenn die Wassertiefe von z.B 4200 Metern hat, ist die Geschwindigkeit etwa 750 km/h.

Was möchtest Du wissen?