Redoxreaktion: Zink + Schwefel --> Zinksulfid?

1 Antwort

Zink hat in seiner Ionenform 2 positive Ladungen. Schwefel kann 2 negative haben.
Wenn du dir mit dem Stoffmengenverhältniss sicher bist würde ich behaupten, dass das Zink Oxidiert wird und danach die Oxidationszahl +II hat während der Schwefel reduziert wird und zwei Elektronen "aufnimmt".
Ich hoffe ich konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?