RECOVERY Ordner löschen?

2 Antworten

Du solltest das machen, damit Du im Notfall Dein Windows wieder herstellen kannst. Wenn Du diese Partition löscht, geht das dann aber nicht mehr.

Du kannst natürlich noch andere Daten auf dieser Partition abspeichern, falls noch Platz ist.

Klaro kannst du, eine Recovery machst du dann allerdings nie mehr.

Kann ich sowieso nur einmal oder?

Und kann ich auch die Partition" HP Tools" löschen?

0

Recovery Cd auf einem anderen Rechner installieren

Hallo Comunity, Ich habe mir vor kurzem ein Medion Notebook mit Windows 7 gekauft. Mit diesem Notebook war eine Recovery Cd mitgeliefert. Weil ich nun neugirig war habe ich das Betriebssystem ,dass auf der Recovery Cd war nun auf meinen älteren Medion Windows XP Rechner installiert und das hat ohne Probleme geklappt. Jetzt frage ich mich warum das gehen kann und ob das überhaupt legal ist. Danke im voraus für eure Antworten

...zur Frage

Wie kann ich mein HP Omen Notebook neu aufsetzen?

Ich hab ein HP OMEN Notebook. Das NB hat kein DVD LW. Meine Frage ist wie kann ich mein NB jetzt neu aufsetzten? ich mein mit dem windows 8.1 welches schon vorinstalliert war, sprich es war keine recovery CD dabei - oder ein Produkt key. Es ist überhaupt extrem wenig zubehör dabei. - soll heißen nirgends ist angeführt wie, wo ich den KEY oder eine Art recovery image herbekomme. Es gibt lediglich eine Partition D mit dem Namen Recovery. Wie funktioniert das mit dieser Partition? hab bisher nur mit dem aufsetzen via DVD/USB image erfahrung.

...zur Frage

Onekey Recovery

Hey ich wollte mal fragen ob man bei Lnoveo OneKey Recovery alle Datein Löschen kann also im D: Laufwerk um Platz für ein Neues Backup zu machen

...zur Frage

Recovery auf Notebook funktioniert nicht mehr - HILFE!

Hallo, ich habe ein großes Problem. Wenn ich bisher Probleme mit meinem HP Pavilion G6 Notebook hatte, habe ich das Gerät immer auf den Werkszustand zurückgesetzt. Dafür benötigte ich auch nie eine CD oder so. Gestern Abend wollte ich dies wieder tun, doch wenn ich im Recovery-Menü das Betriebssystem auswähle (nur Windows 8.1 steht zur Verfügung), erscheint die Meldung "Der PC kann nicht auf Original-Einstellung zurückgesetzt werden. Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt." Die RECOVERY-Partition ist aber vorhanden und 16,8 GB groß, von denen nur 2,09 GB frei sind. Und bisher ging es ja immer. Ich habe es nicht nur einmal gemacht. Nie brauchte ich eine CD oder so,

Danke im Voraus.

...zur Frage

Win10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Hallo, normalerweise kenne ich mich mit PCs aus, jedoch habe ich diesmal eine Sache welche ich so noch nicht gemacht habe. Ich habe bei Amazon ein Notebook gekauft, welches ich zurückschicken möchte, demzufolge muss ich es auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das Notebook hat 1 SSD mit OS und eine HDD mit einer Recovery und normaler Partition worauf z.B Spiele etc sind. Wenn ich es zurücksetzen möchte fragt er mich, ob ich nur die Hauptfestplatte zurücksetzen möchte, oder alle. Frage: Wird bei der Auswahl "Alle" auch die Recovery Partition gelöscht, oder muss ich die eine Partition manuell Formatieren ? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?