Rechenschritte in Mathe merken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich lerne nicht, sondern passe einfach auf..
Aber für Mathe, Physik und Ethik musst du bloß das PRINZIP verstehen. Bei Biologie, Chemie und den Sprachen musst du auswendig lernen.
Du musst also bloß lernen, wie du es berechnen kannst.

Ok, aber was kann man tun, damit das einem leichter fällt ?

0

du kannst es entweder verbindlichen, Musik dabei hören oder mit deiner Freundin/Freund (der wichtigsten Person deines Lebens) lernen. dann erinnerst du dich schneller und besser an schöne Momente und kannst dir allgemein Dinge besser merken. viel glück

1

Wenn du in Mathe etwas auswendig lernen musst, dann hast du es noch nicht verstanden, denn du kannst dir alles logisch herleiten.

BTW: Um was genau geht es?

Als Beispiel könnte ich das Bestimmen des Abstands eines Punktes zu einer Ebene nennen, bei der der Lotfußpunkt ermittelt werden muss, als ohne Hessesche Normalenform.

0
@ByteJunkey

Ich verstehe den Ablauf, nur habe ich Probleme es einfach so wiederzugeben, vor allem wenn die Aufgabenstellung in der Prüfung von denen im Buch abweichen

0

Was möchtest Du wissen?