Realschulabschluss mit zwei 5en?

7 Antworten

Im letzten Schuljahr ist es etwa so, daß wenn die Noten zur Versetzung reichen würden, wenn noch ein Schuljahr folgen würde daß du dann den Abschluß geschafft hast. Ausnahme ist das Abitur, weil du da ja zudem noch die Abiprüfungen hast und da ja ja mehrere Kurse aus den letzten vier Halbjahren eingebracht werden müssen. Aber da man mit zwei Fünfen normaler Weise auch nicht versetzt wird, hast du mit zwei Fünfen auch den Realschulabschluß nicht geschafft.

problem ist nur noch mathe. hast du denn in nem anderen Hauptfach ne 3 oder besser? Dann wäre das kein Problem :) Aber wenn du nur 4ren in den Hauptfächern hast und halt in Mathe ne 5 musst du ne nachprüfung machen

deutsch und englisch leider auch nur 4 :(

0

Ja , eine 5 reicht zum Realschulabschluss , also wenn du eine Ausgleichen kannst , darf die andere ruhig bestehen bleiben. Glückwunsch ;)

Danke, aber Irgentwie bin ich jetzt nochmehr verwirrt :-D die hälfte sagt ich habe den abschluss, die andere sagt das gegenteil.. :(

0

Beim Abschluss ist nix mit ausgleichen. 5 im hauptfach heisst nicht bestanden, kein Schulabschluß.

Du musst beide Fünfen ausgleichen, sonst gibt es keinen Realschulabschluss.

Sollte Wirtschaft wie Mathe ein Hauptfach (Kernfach) sein. Dann ist alles aus. Kein Realschulabschluss.

Was möchtest Du wissen?