Realschulabschluss durchschnitt gymnasium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für einen realschulabschluss ist er eher schlecht. Bessere Bewerber werden daher viel wahrscheinlicher als du ausgewählt , aber alles ist möglich. Erkundige dich doch mal oder ruf dort an :)

Danke werde ich machen kann mich ja immer noch bessern da es nur eine halbjahresinfo ist zum glück:)

0

Also hier in Ba-WÜ wird es schon sehr schwer mit 2,9 auf ein weiterführendes Gymnasium zu kommen. Bei meinem WG war es damals so, dass sie aufgrund der hohen Nachfrage den Mindestdurchschnitt auf 2,1 gesetzt haben. Aber probieren kann man es immer :)

Hm ja komme auch aus Baden-Württemberg. Danke für die antwort:)

0

In welchem Bundesland gehst Du denn zur Schule?

Baden-württemberg

0
@Mema325

In Rheinland-Pfalz, das ziemlich dem System der Schule in Baden-Würrtemberg entspricht, ist es jedenfalls so, dass man nach der Realschule einen Notendurchschnitt von mindestens 2,5 haben soll, um ein Wirtschaftsgymnasium zu besuchen.

0

Was möchtest Du wissen?