Realistische Arztserien?

11 Antworten

Dr. House

Grey's Anatomy

Emergency Room

In den Serien bekamen sie auch Beratung von richtigen Ärzten/Schwestern um es realistischer wirken zu lassen. Bei manchen geht es in den Storys auch um die Charaktere aber, wenn es um Diagnosen und OPs geht ist es so realitätsnah wie möglich und das finde ich großartig an den Serien. Bei Dr. House wird auch öfters geraten was der Patient haben könnte, aber das machen richtige Ärzte teilweise auch so zwar nicht so wie Dr. House aber in der Art kommt das schon hin.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

House, M.D. ist schon eine wirklich gute Serie und die Macher haben schon einen gewissen Anspruch, das Ganze realistisch zu gestalten. Aber es ist eine fiktionale TV-Serie und kein dokumentarisches Format.

Eine Medizinphysikerin empfahl mir mal Emergency Room. Grade die erste Staffel ist durchaus um Realismus bemüht und filmisch auch immer noch gut anzusehen. Grade der Pilot ist sehr gut inszeniert; die Steadycam-Arbeit ist super und das Drehbuch von Michael Crichton dazu ist sicher für viel Nähe zur Realität verantwortlich.

Was möchtest Du wissen?