Reaktionszeit verbessern ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leidenschaftlicher CS Spieler hier.

Du musst nur viel üben/spielen dann kommt es von allein.

Benutz dafür workshop maps wie "Aim_Botz", "Recoil_Master" oder Public deathmatch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich in erster Linie Übung Übung Übung. Aber trotzdem gibt es etwas, das du tun kannst. Dass du keine 40 Fps haben solltest, sollte klar sein denk ich. Falls deine Fps zu niedrig sind, schraub etwas an den Settings. Manche Leute spielen lieber mit einer niedrigeren Auflösung, da dort die Gegner größer erscheinen und näher an einem sind. Bei größerer Auflösung wie 1080p sind wirken die Gegner zwar kleiner, aber du siehst an den Rändern mehr und das Bild wirkt dann nicht mehr verschwommen. Auch V-Sync sollte man in Shootern immer aushaben sowie Tripple Bufferting. Falls du maximal vorgerenderte Einzelbilder in den Treibereinstellungen deiner GRafikkarte anpassen kannst, bei Nvidia geht das, ist der Wert 1 am besten, da dort der Input lagg am geringsten ist, am Bild ändert sich nichts, wenn du hohe Fps hast. Ein weiterer Punkt wäre Mausbeschleunigung, manche hassen es und manche kommen damit besser zurecht. Es verfälscht die exacte Umsetzung von Maus zu Cursor, daher schalte ich es lieber ab. Was aber am meisten bringt, ist ein Monitor mit einer Wiederholrate von 144hz, dadurch siehst du Gegner minimal schneller, aber vorallem wirkt das Bild deutlich flüssiger als mit den normalen 60hz Monitoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tischtennis spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spielen spielen spielen

oder 

üben üben üben

Glg

R3TROGAMER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?