RC-Modell Bausatz

5 Antworten

Also, ich kenne RC-Bausätze schon lange, aber in irgendeiner Art und Weise sind sie alle vormontiert. So richtig "rein" und unmontiert bekommst du alles eigentlich nur als Einzelzubehör (z. B. Stoßdämpfer-Bausatz). Dann wird es aber richtig teuer: Chassis von hier, Dämpfer von da, Achsen von dort... Und passen wird auch nix richtig. Die Bausätze aus dem TV, also die Zeitungsladenausgaben (AMG-Benz, Ferrari F1) sind qualitativ am untersten Ende (kenne bspw. die erschreckenden Dämpfer des AMG-Benz) und preislich in der Summe über fast 3 Jahre (!) am obersten Ende!!! Diese Bausätze verschlingen bis 900 EUR! Und den Motor selbst wirst du nur als kompletten Motor kaufen können. Alles andere wäre bei einem Verbrenner wie Elektro kaum möglich. Mach es doch einfach so wie ich: Kaufe dir ein vernünftiges, also schon besseres Modell, als vormontierten Bausatz, das ist oft die günstigste Lösung, und fange an, durch gezieltes Tuning zu verbessern. Eins sei dir versprochen, du hörst nie auf mit Basteln... Wenn du auch mit einem Standmodell klar kommst, was du aus tausenden Einzelteilen zusammenbauen kannst und dafür lange brauchst, guck dich bei ebay nach einem Pocher-Bausatz im Maßstab 1:8 um, original verschweißt sind sie nun selten und mind. um die 500 EUR teuer, aber da kannste echt basteln... Gut, 1-A-vorlackiert sind sie. Aber bei älteren (um 650-700 EUR musst du sogar die Radspeichen einzeln einspeichen! Das sind potentielle Erbstücke mit Wertsteigerung, Pocher gibt es seit Mitte der 90er nicht mehr, auch nichts annähernd vergleichbares seit dem!

Von Ansmann gibt es z.B. RC Modellbausätze, die sind aber ohne Motor, Fernsteuerung, Empfänger und Servos für Lenkung und Gas / Bremse. Der Ansmann Virus, welcher ein Verbrenner ist, kostet um die 149 Euro, ca. 79 Euro für nen halbwegs guten Motor, ca. 59 Euro für ne 2,4 GHz Fernbedienung mit Empfänger, und je 29 Euro für einen Lenk- und Gas / Brems-Servo. So kommst du insgesamt auf 345 Euro wie bei nem RTR Set, bei dem dies alles dabei ist.

Wie auch bei den RTR Sets brauchst du noch nen Starterakku (Glühkerzenstecker), Glühkerzenschlüssel, Tankflasche, und natürlich Sprit.

Es gibt von Ansmann auch noch günstigere Chassis, die sind aber Elektro und die stellst du dir aber besser selber zusammen.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

Um Himmels Willen, was gebt Ihr denn für Ratschläge?????????Die einen empfelen einen Verbrenner, die anderen schon in der Verpackung möglicherweise defekte oder gar unbekannte RC Cars! Sorry wenn ich das mal so schreibe, aber Ihr habt ALLE scheinbar keine AHNUNG!!Sultan66 hat aber recht, nur da wo RTR draufsteht ist warscheinlich schon fast alles vormontiert. Aber von dem TT01 von Tamiya würde ich eher abraten! Der ist für den Preis(egal welchen) Qualitativ zu schlecht und ein absolutes Billigauto!!Gute erfahrungen habe ich persönlich mit Ansmann Elektro Autos gemacht, (Persönlich fahre ich aber einen Thunder Tiger AT10 und einige Ansmänner, MadRat,Short Course, und Macnum alle bisher ohne Defeckte ober Verschleiß) die sind ausgesprochen stabil und von guter Qualität. Allerdings würde ich von einem Verbrenner für einen Anfänger abraten, das ist die beste möglichkeit sich das Hpbby für immer zu vermiesen. Fang erst mal mit elektro an, (die sind mitlerweile schneller und vor allem problemloser als Verbrenner) und sammle erst mal ein paar erfahrungen, dann kannst Du dir immer noch einen Verbrenner zulegen. Fast alle RC Car Modelle werden auch alsKIT (also Bausatz) angeboten und sind dann auch etwas billiger als die RTR varianten.Wobei hier auch zu beachten ist, manche sind zwar vormontiert aber ohne Fernsteuerung, Am besten such Dir jemanden, der sich mit sowas auskennt und das Hobby selber betreibt, der kann Dir auch bei evtl: auftretenden problemen helfen.Jeder hier versucht nur seine Vavorisierte Marke zu bewerben, lass Dich davon nicht blenden!! Ich habe selbst etliche Jahre lang Tamiya gefahren auch HPI (gut aber Teuer)Associated (Zoll maße) Gröschl (groß und Teuer) Kyosho je nach Modell Gut oder so lala) Serpent (nur Verbrenner und viel zu Teuer) Im endefekt musst Du ja doch selber entscheiden!!! Wünsche viel erfolg dabei!!!!!!

Was möchtest Du wissen?