Rätsel-Einladung?

3 Antworten

Auf der Vorderseite würde ich beispielsweise eine Lupe hinkleben, ganz im Sinne von Detektiv und Rätsel lösen.

Dann würde ich darauf achten, dass das Rätsel nicht zu schwer ist. Sollen ja alle Spaß daran haben und auch auf die Lösung kommen. Wie alt sind die Kinder?

Vielleicht in Form eines Rebus Rätsels?

Wie wäre denn eine witzige Einladungskarte zum Kindergeburtstag, die optisch schon einmal die Kleinen anspricht, wie die hier http://www.familieneinladungen.de/Geburtstag/Kindergeburtstagseinladungen/Geburtstagskarte-Wilsd-duh--1231.html (da habe ich im Frühling die Karten zum Kindergeburtstag meines Sohns bestellt)

Wegen dem Rätsel könntest du doch so etwas wie ein Kreuzworträtsel einfach selbst auf kariertem Papier zeichnen. z. B. könntest du ein Bild eines Teddys zeichnen und danach Kästchen markieren, wo das Wort rein muss.

Sorry, aber man kann auch ansprechende Karten für Kinder basteln und gleichzeitig nicht die deutsche Sprache vergewaltigen.

0

Was möchtest Du wissen?