Pullover laufen ein, verhindern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst die Kleidung nach Anweisung waschen. Jedes Kleidungsstück hat einen Zettel eingenäht. Du darf die Kleidung nicht heißer als angegeben waschen! Schau dir die Tabelle mal an:

http://www.persil.de/de/waschberatung/pflegesymbole.html

Dort siehst du, was das Symbol bedeutet. Du darfst 30 Grad wäsche nicht auf 60 Grad waschen. Dazu musst du beachten, ob die Kleidung in den Trockner darf oder nicht.

Übrigens kannst du Kleidungsstücke nach dem Waschen leicht in Form ziehen. Wirklich nur leicht! Das heißt, du ziehst etwas am Ärmel ect.

Dazu hat normal jeder aktuelle Waschmaschine verschiedene Programme. Pfegeleicht, Wolle ect. Darauf solltest du auch achten.

Grüße von einem anderen Hausmann :-P

Hi, 

wenn du kein etikett findest, kannst du meist davon ausgehen, dass du die Sachen bei 30 waschen kannst. Nimm lieber den Schonwaschgang, wenn es sich nach richtiger Wolle anfühlt, dann auch nur im Wollwaschgang, mit wollwaschmittel und ohne Schleudern. Bei dem Preis gehe ich aber nicht davon aus. Mit Feinwäsche und 30g bei 600 Schleudern sollte alles glatt gehen. 
Für weiße/helle Wäsche nimmst du ein Waschpulver, die enthalten immer etwas Bleiche, deshalb NICHT für dunkles benutzen. Für farbige/ Dunkle Artikel nimmst du dann entweder farbiges Flüssigwaschmittel oder schwarzes Flüssigwaschmittel. 
Viel Erfolg!

Wäsche läuft ein bei zB hoher Waschtemperatur, da dies die Fasern verändert, auch vorsicht bei hoher Schleuderzahl. Weichspüler macht die Fasern auch kaputt, deswegen ist es wichtig nur Wollwaschmittel zu benutzen. Nach dem Waschen in der Maschine, je nach Material leicht strecken. Ich habe so ein Extrateil für den Wäschestander, wo ich meine Pullover zum trocknen lege.

Kurzgefasst: Info auf dem Etikett beachten :)


Sorry wg der Rechtschreibung, auf dem Handy ist es nicht so einfach :(

bremsundverlier 27.02.2017, 14:59

Auf den neuen Pullis finde ich kein Etikett mit einer Info, deswegen :D

0
Dragonfly4711 27.02.2017, 15:13
@bremsundverlier

steht da, was das für ein Material ist? Cashmere, Wolle etc? falls nicht, Wollwaschprogram 30Grad

0
Dragonfly4711 27.02.2017, 15:20
@Dragonfly4711

Trockner vermeiden.

Ich benutze noch zusatzlich Wäschenetze.

 Falls du ne gute, liebenswerte und ehrliche Wäscherei um die Ecke hast, dann gibt er dir bestimmt noch weitere Tipps (weil die das Material direkt sehen und "erfühlen" können :)

0

Bei 40° waschen reicht.

Was möchtest Du wissen?