Pulli zu gross,was machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich wuerde ihn keinesfalls versuchen heiss zu waschen oder in den trockner werfen, das verfilzt, klappt nicht, oder wird total uneben! so machst du ihn kaputt! also entweder du naehst ihn auf den seiten zusammen oder aber: leggins anziehen, pulli drueber und mit gurt formen und als kleid tragen :) oder als schlabberpulli tragen zuhause zum wohlfuehlen! ich gratuliere uebrigens zu den verlorenen 12 kilos :) DH Lg

ah und: leiste dir doch einen schneider als geschenk fuer deine leistung :) ODER: nimm den pulli in die ferien mit, dort sind schneider oft sehr viel billiger.. wenn ich in new york bin gehe ich immer in einen waschsalon und aendere meine kleider dort sehr sehr billig.. im sueden europas, in asien und sued amerika ists sogar noch billiger!! :) Lg

0

Einen Gürtel dazu tragen- wenn er lang genug ist heißt das.

Und passende Leggins oder Strumpfhose dazu oder enge Röhrenjeans. Glückwunsch!

0

Wenn du dich von deinen Kilos trennen konntest, dann kannst du dich auch von einem Pulli trennen! Du bist jetzt ein quasi neuer Mensch, also kleide dich neu ein. Das ist ein viel schöneres Gefühl!

Sehr schöne Antwort.DH!

0

du musst dich ja auch nicht von ihm trennen, gib ihm einen platz in deinem schrank und schau ihn dir manchmal an und denk an die zeit wo er dir noch gepasst hat, dann bist du sicher froh das du ihn nicht mehr tragen kannst... ODER du nimmst ihn als kuschelpullover zum zu hause rumlaufen

na diese Materialgeht nicht ein. Du mußt es schon ändern lassen.

Was möchtest Du wissen?