PS4 CDs -> PS5 digital version?

3 Antworten

Wenn du jetzt schon 105€ ausgeben musst um die Spiele nochmal zu kaufen dan wärst du jetzt doch schon mit der PS5 mit Laufwerk günstiger dran als mit der digitalen Version. Da das auch sicher nicht die letzten Spiele sind die du für die PS5 kaufen wirst wirst du mit dem Laufwerk über Die Zeit dann auch noch weiter Geld sparen können. Die digital Version ist auf lange Sicht daher deutlich teurer.

Wenn du die Spiele wirklich nochmal kaufen willst, kannst du das problemlos so machen.

Du musst dann halt weiterhin alles digital kaufen. Es gibt zwar auch im PSN hier und da Deals und auch Keyseller, aber im Endeffekt fährt man meist günstiger mit den Disc-Versionen. (Generell oft günstiger, diverse Aktionen von den Händlern usw.).

Ich persönlich bevorzuge auch die digitale Version, da ich lieber mehr zahle um dann keine Discs rumliegen zu haben und diese wechseln zu müssen. Zudem kaufe/ verkaufe ich auch keine gebrauchten Spiele, warte nicht bis etwas günstiger wird und nutze auch keine Blurays.

Zudem kann man ja noch Spiele sharen. Wenn man einen Partner hat, zahlt man effektiv immer nur die Hälfte.

Aber ja, kannst du so machen. Es gibt nicht mehr zu beachten. 😄

Woher ich das weiß:Hobby – Gaming - Zocke seit 20+ Jahren plattformübergreifend.
rausgekommen ist?

In Europa erst nächsten Donnerstag.

Gibt es sonst etwas, was ich beachten sollte?

Wenn du top Internet hast, würde es gehen. Allerdings würde ich mich selbst glaube ich ärgern, alles noch mal neu kaufen zu müssen.

Dann lieber die "bessere" Version der PS5 und vielleicht brauche ich in Zukunft den Bluray Player ja doch.

Was möchtest Du wissen?