PS3 Unbekanntes usb gerät angeschlossen

2 Antworten

Ja, wenn der die PS3 den Stick findet, dann benutz ihn halt. Es ist glaub Standard, dass des Unbekanntes Gerät heißt.

Dreieck auf eine Spieldatei dann auf Kopieren (lass dich nicht von dem PSN-Plus Symbol irritieren :)) und dann deinen Stick auswählen

Eben das geht ja nicht ich kann den stick beim kopieren nicht auswählen

PS3 BigBen Controller probleme

Gude,

Hab letztens mir einen Bigben Controller bei Saturn gekauft weil ich kein bock hatte für die Orginal Sony Controller 65€ auszugeben und der bigben nur 29€ gekostet hat...

Nunja zuhause angekommen und ans USB Kabel geschlossen alles funktioniert dann USB Kabel abgezogen nach ca. 2 - 3 stunden und die Bluetoo verbindung oder wie man das schreibt is der größte SCHEIß 5 sek verbindung dann 8 sek keine verbindung dann wieder 5sek verbindung dann wieder keine und so weiter... nunja dachte ich oke schließ ich wieder ans USB kabel an da hat alles funktioniert jetzt aber schreibt der mir manchmal wenn ich es ans USB Kabel anschließe das ein Unbekanntes USB Gerät angeschlossen wurde.... Und dann geht nix mehr... das fuckt eibfach richtig ab das die net in der lage sind was herzustellen und man wohl doch die überteuerten Controller für 60 - 65€ kaufen muss!!!! aber was kann ich dagegen machen das der mir nicht mehr sagen tut das ein Unbekanntes USB Gerät angeschlossen ist!!!

...zur Frage

PS3 Festplatte im Laptop einbauen und mit Linux per USB Stick formatieren

Liebe Community, ich will demnächst meine Playstation 3 Jailbreaken und muss sie deswegen Downgraden. Jedoch habe ich keine Lust einen E3 Flasher zu kaufen oder einen Service von irgendwelche "Profis" anzunehmen. Deshalb habe ich mir gedacht, die Festplatte von der Playstation 3 Slim (Cech2004a) auszubauen und sie in meinem Laptop einzubauen. Also die Festplatte vom Laptop raus und vom der PS3 rein. Danach denn Laptop über denn USB Stick mit Linux Usb Stick Live Creater oder so booten und die Festplatte dadurch auf FAT32 formatieren. Hat jemand eine Ahnung, ob dies funktionieren könnte? Kann man mit dem Tool von den Linux USB Live Creator die Festplatte auf "FAT32" formatieren? Oder hat jemand andere Tipps, die mir helfen könnten ohne irgendwelches Zubehör zu kaufen.

P.S. Die Festplatte passt in denn Laptop und sollte deswegen kein Problem darstellen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?