PS$ überhitzt und geht nicht mehr an. Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seitlichen Lüfter vom Staub befreien (absaugen, niedrigste Leistung) - PS4 an einen offenen Ort stellen, sodass die Rückseite, wo die warme Luft ausgeblasen wird, frei steht und versuchen sie wieder einzuschalten.

Dann regelmässig die Lüftungsschlitze säubern, PS4 an offenen Standort ausstellen und NIEMALS den Netzstecker ziehen wenn die PS4 noch läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wie lange du diese hast kann es sein das denn der Lüfter verstopft ist. Also mit Staub und anderen dreckigen Sachen. Die Folge davon ist es kann zu keiner guten Luftzirkulation kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KSchroedel99 06.07.2016, 01:24

danke. ich habe auch leider davor den Stecker einfach gezogen also sie War am ausschalten und habe dann einfach aus angst und sowas den Stecker gezogen. ist das schlimm

0
ChrisStory 06.07.2016, 09:30
@KSchroedel99

ja, damit kannst du ihr den rest gegeben haben. vor was hattest du angst? das sie beim runterfahren explodiert?!

0

Warte bis sie abgekühlt ist und geh morgen mal mit nem Staubsauger auf niedrigster stufe an den Öffnungen entlang vielleicht hängt dort ne Menge Staub drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach sie morgen wieder an, vielleicht muss sie abkühlen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KSchroedel99 06.07.2016, 01:19

ok aber ich lass sie ja schon seit 10 min abkühlen. ich geh einfach schöafen und schua was morgen passiert. danke

0
EinfachMomo2016 06.07.2016, 01:22

10 Minuten ist garnichts sie braucht länger zum abkühlen 😉

0

ich habe auch leider davor den Stecker einfach gezogen also sie War am ausschalten und habe dann einfach aus angst und sowas den Stecker gezogen. ist das schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ahmii 06.07.2016, 01:37

Ja das ist es

0

Was möchtest Du wissen?