Prozentrechnung keine Ahnung wie es geht ?

...komplette Frage anzeigen  - (Schule, Prozent)

4 Antworten

Das %-Zeichen ist quasi nichts anderes als der Bruch 1/100.

Beispiel: 5% könnte man auch schreiben als 5 x 1/100. Macht also 5/100. Oder gekürzt 1/20.

Wenn also unter dem Bruchzeichen die Zahl 100 steht, dann ist die Zahl darüber die Zahl, die man vor ein %-Zeichen schreiben kann.

Beispiel: 37/100 = 37%

Oder: 6/30 = 1/5 = 20/100 = 20%

Eine Zahl wie 0,37 kann man auch als Bruch schreiben. Das wäre dann 37/100. Das wiederum sind dann 37%.

Ich hoffe, das hat ein wenig weitergeholfen.

Das ist recht Simpel.

Prozent heißt nichts anderes als von Hundert. Daher musst du wenn du brüche in Prozente umschreiben willst den Nenner (unten) auf 100 Multipliziren (mal rechnen) in dem fall 20.

5 x 20 sind 100.

Da du 5 mal die 20 gerechnet hast musst du das gleiche mit dem Nenner (oben) auch tun also 5 x 1

5 x 1 sind 5

also sind es 5%.

Es ist zwar ein wenig umständlich aber so mache ich das immer da ich das was mein Mathe lehrer mir immer erklären wollte so nicht verstanden habe.

Beispiel:

1/20 ist das Gleiche wie 5%, weil 5 Teile von 100 Teilen ein Zwanzigstel ist.

Oder 100 geteilt durch 20 ist 5.

und wie rechne ich z.b 16/200

0
@Logan13

Der Bruchstrich steht doch für ein "Geteilt"-Zeichen.

Also musst Du 16 geteilt durch 200 rechnen.

Das ergibt 0,08 oder 8%

0

1/20 wäre 0,05 also 5%.

40% sind 0,4 oder 2/5.


Was möchtest Du wissen?