Prozentrechnung Abnahme und Zunahme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Prozentrechnung ist so gestrickt, dass das so genannte Ganze immer die 100% sind.

In der 1. Aufgabe sollst du was zum Ganzen dazu rechnen, daher sind 73 kg die 100 %.

Aber in der 2. Aufgabe ist das Ganze das, was nach der Preiserhöhung herausgekommen ist. Und deshalb sind diesmal 58 € die 100%.
Der Prozentsatz ist trotzdem 15%. Aber mit den 100% vom Ganzen sind es dann 115%.

Altes Gewicht - Veränderung - Neues Gewicht

73 kg                     + 17 %         ?????

Alter Preis - Veränderung - Neuer Preis

???????             +15%              58 Euro

Die zweite Aufgabe ist die Umkehraufgabe der ersten - daher muss es auch "umgekehrt" berechnet werden.

Danke für die Antwort,aber könntest du es bisschen genauer erklären?

0
@IND2015

Bei der ersten Frage hat man ein bestimmtes Gewicht bevor sich irgendetwas verändert hat. Man sucht das neue Gewicht nach der Gewichtszunahme. Es wiegt jemand 73 kg, nimmt dann 17% zu und will wissen wie viel er dann wiegt.

Bei der zweiten Frage hast Du schon den Preis nachdem die Änderung schon passiert ist. In dem Preis von 58 Euro ist die Preiserhöhung schon drin. Es ist also die Umkehraufgabe, weil Du den Ausgangspreis wissen möchtest.

0
@AnnnaNymous

Könnte man aber nicht den einfach din Preisabnahme rechen.Was für ein UNTERSCHIED Macht das?

0
@IND2015

Nein, das führt zu falschen Werten, weil der Grundwert sich dann verändert. Würdest Du die Preiserhöhung einfach abziehen, dann wäre der Grundwert 58 Euro - in Deiner Aufgabe ist der Grundwert aber 50,43Euro - wenn Du von 58 Euro die Preiserhöhung abziehst, kommst du aber nicht auf diesen Wert.

0

Wie überprüft man Reihen mit komplexen Zahlen auf Konvergenz?

Hey Leute!

Ich soll folgende Reihe auf Konvergenz überprüfen:

Auf was muss ich bei Reihen mit komplexen Zahlen achten, bzw. wie würdet ihr das Beispiel angehen?

Danke!

...zur Frage

Prozentrechnung G W P was ist was?

Nach einer Preiserhöhung von 12% kostet eine Ware 504€, berechne den alten Preis. Ist jetzt also der Grundwert gefragt ? 12% wäre dann der Prozentsatz und 504€ der Prozentwert ? Ich habe das Prinzip und die Anwendung der Formeln verstanden nur manchmal komme ich ins schleudern wenn es darum geht um zu erkennen was z.B der Grundwert, Prozentsatz und der Prozentwert ist. Ich blicke bei paar Aufgabenstellungen nicht durch habt ihr Tricks & Tipps für mich wie ich was besser erkennen kann ?

...zur Frage

Kann mir wer erklären wie das geht oder gleich lösen?

Aufgabe 9

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Aufgabe zur Stochastischen Unabhängigkeit?

Ich verstehe nicht so ganz wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll und wie das mit den Augen gemeint ist. Und ich komm nichmals darauf wie ich das Ereignis E ausrechnen kann. Ihr müsst mir die Aufgabe nicht lösen, nur helfen auf den richtigen Rechenweg zu kommen.😅

Danke schonmal. :)

...zur Frage

Prozentrechnung mit Benzin kleine Hilfe nötig?

Ich habe gerade in einem Text eine Preiserhöhung von einem Produkt mitbekommen, aber der Grundpreis steht dort nicht, sondern nur der erhöhte Preis und da wollte ich den "Vorher-Preis" herausfinden, habe aber gemerkt, dass ich Prozentrechnung anscheinend mal wieder auffrischen muss.

Aufgabe: Benzinpreis X wird um 80% auf 0,37 Cent erhöht, wie war der Grundpreis?

Ich habe den Ansatz, dass es noch was mit Grundwert, Prozentsatz und Prozentwert zu tun hat, aber würde mich über eine kleine Hilfe freuen, um diese elementare Alltagsmathematik bald wieder für mich benutzen zu können.

...zur Frage

Keine abnahme mehr?

Hallo Und zwar ernähre ich mich seit 2 Wochen von 600-900 kcal (bin vegan und mache 5 mal die Woche sport) und habe auch 2 Kilo abgenommen, aber seit 3 Tagen bleibt mein Gewicht auf der Waage stehen. Ja, Jojo Effekt und ist ungesund usw. Weiss ich alles. Weiss jemand warum mein Gewicht auf der Waage stehen geblieben ist? Bin 1.74 und zurzeit 58 kg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?