Profilbildstreit auf Whatsapp, muss ich es entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das veröffentlichen von privaten chats und aus Screenshots sind darin eingeschlossen, ist verboten und kann eine Anzeige nach sich ziehen.
Lass sowas in Zukunft und du ersparst dir viel ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du missachtest seine Persönlichkeitsrechte, sobald Du seine Aussage ihm zuortbar einer breitere Öffentlichkeit zugänglich machts, als er es getan hat. Alles andere ist Sache der Abwägung zu deinen Rechten und Bewertung der Größe des Eingriffs. Im Endeffekt betreibt Du da auch Selbstjustiz.

Lerne damit umzugehen, ohne solche Aktionen. Da versucht nur jeder, ein größeres "Waffenarsenal" als der andere zu haben. Bringen tut das keinem von euch beiden etwas.

Wenn seine Aussagen zu extrem sind, bewirke über einen Anwalt eine Unterlassungserklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo julian339,

das was du gemacht hast ist wie die anderen hier auch sagten sehr kindisch. Was du machen kannst ist, du nimmst als erstes dein Profilbild raus und Blockierst ihn auf WhatsApp. Wenn er sich trotzdem per SMS weiter nervt oder dich ständig anruft, dann wechsel einfach deine Nummer.

Gruß Oropeliic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Kinder heutzutage... laufen anscheinend im Kindergarten schon mitm Smartphone rum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haste du eigendlich noch andere sorgen als anzeigen und angezeigt werden ???  oder ist das für dich der erste bildungsweg zur ausbildung im rechtlichen bereich ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ne mega kindische Aktion von dir. Mach ein neurales PB rein und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian339
27.06.2016, 09:54

wenn mir niemand das klaubt, hab ichs halt veröffentlicht

0
Kommentar von DGsuchRat
27.06.2016, 09:56

*glaubt ........ Und jetzt mach das Profilbild raus und gut ist.

4

Was möchtest Du wissen?