Problem mit Nagel in Garagenwand zu schlagen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit sogenannten Impunägeln geht das, nur für einen ungeübten Laien wird das nichts.:D

Beste Methode für Dich ist, eine Lange Holzlatte kaufen, ca 2cm dick und die mit Schrauben 3x andübeln.Je eine an Anfang und Ende und eine in der Mitte.

Dann kannst Du Nägel setzen so wie Du benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kann die Wand nicht porös sein. Stahlnägel oder Schrauben und Dübel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ursache wird vermutlich darin bestehen, dass die Garage aus Beton gefertigt wurde, der verputzt ist.

Da hilft nur Löcher zu bohren, Dübel und Schrauben....fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Bohren wollte ich umgehen. es werden 2 Banner (je 4 m) in der Garage zum besprühen mit Grafitti angebracht. Die 4m pro Seite habe ich schon oben und unten mit Zeitung abgehangen, damit es keine Sauerei gibt. Werde wohl jetzt auf doppelseitiges Klebeband für die beiden Banner zurückgreifen. Danke für die vielen guten Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

montier eine holzplatte mit dübel+schrauben an der wand.. dann schlag die nägel in die holzplatte... dann sieht man auch keine unschönen löcher und alles hält fest :)

natürlich eine halbwegs dicke platte verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dübel setzen. Nägel sind sinnloser Amateurkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun auch ich hatte ganz genau das gleiche Problem und habe dann KEINE NÄGEL in die Wand gehauen, sondern kleine Löcher gebohrt und Dübel und Schrauben vervendet .

Ist zwar mehr arbeit aber es hält bombenfest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

garnicht übel sprach der dübel und verschwand in der wand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der erste rat..: hör auf zu hämmern! Machst noch die ganze wand kapputt ey :P die arme wand...

Du gehst holst nen bohrhammer mit passenden steinbohrer, bohrst die löcher drückst passende dübel rein mit nem hammer (aber mit vorsicht), nimmst schrauben mit passendem einsatz und schraubst fest was du da auch immer festschrauben willst :D

Und ich hoffe, du hast keine isolation auf der mauer.. 

Viel glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre Bohren, Schrauben und Dübel eine Alternative?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?