Problem mit Medimops+Versandkosten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

Das gleiche ist mir vorhin auch passiert! Ich hab mir die Bücher extra vom gleichen Anbieter rausgesucht, eben weil ich mir dachte, dann muss ich wenigstens nur einmal die Versandkosten bezahlen. Tja, nix war's, auf meiner Rechnung stands dann trotzdem zweimal.
Finde das auch ziemlich ärgerlich, aber scheint wohl einfach so zu sein... :/

schau mal, wir sind nicht die Ersten!
http://www.gutefrage.net/frage/versandkosten-bei-medimops-ueber-amazon

Liebe Grüße!

Klar kann man die Bücher auch direkt bei Medimops bestellen und auf 'portofrei' ab einer bestimmten Summe hoffen. Der Witz ist nur: Bei Medimops sind die Bücher direkt mal 3.- teurer. Da haben sie das Porto, das Du bei Amazon einzeln draufzahlst gleich im Buchpreis mit drin. Die sind nicht blöd in dem Laden ;-)

Willst Du auf Amazon bei medimops bestellen? Dann ist leider die Regel von Amazon, dass medimops für jedes Buch 3 EUR Versandkosten nehmen muss. Bestell doch direkt bei medimops.de, da ist es an EUR 20 Versandkosten frei.

Das komische ist ja, dass meine Mutter nur einmal die Versandkosten zahlen müsste.

0

Was möchtest Du wissen?