Problem in CSS mit fixierter Position?

 - (Computer, HTML, CSS)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der feste Bereich kam aus dem allgemeinen Seitenfluss, und alle anderen Blöcke wurden aus diesem Grund nach oben verschoben. Daher befindet sich der benachbarte Block jetzt unter dem festen Bereich. 

Um dies zu beheben, fügen Sie die obere Polsterung für den Body-Tag hinzu. Die Größe der "Polsterauflage" sollte der Höhe der festen Fläche entsprechen.

Zum Beispiel:

body {
	padding-top: 80px;  // Oder einen anderen Wert
}

Vielleicht sollte diese Auffüllung in Ihrem Layout nicht dem Body-Tag hinzugefügt werden, sondern dem Containerblock, der den Header und den Rest des Inhalts enthält.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich erstelle Wordpress-Themes, Plugins und Online-calculator

Hier ein Beispiel für CodePen, bei dem die Eigenschaft "position: fixed" für den Block mit dem Menü festgelegt und die kompensierende "padding-top" -Eigenschaft für das body-Tag hinzugefügt wird: https://codepen.io/glebkema/pen/PzGBJx

0

Das relativ positionierte Element liegt unter deinem fixierten Header, da es sich relativ zum body-Element positioniert. Füge einen Abstand nach oben ein oder setze ein Platzhalterelement, welches die selbe Höhe wie dein Header hat.

Was möchtest Du wissen?