Proberaum Nach außen Schallisolieren

2 Antworten

Für Schalldämmung ist immer Material geeignet mit hohem Flächengewicht. Es gibt von Knauf und Rigips spezielle Schalldämmplatten. Schau auf deren Seitern mal nach.

Vesucht es mal mit einen "Raum in Raum", z.B. ein Ständerwerk mit Gipskarton verkleiden. Die Konstruktion sollte natürlich keinen Köperschall erzeugen, also die eigentliche Wand, Decke und Boden nicht berühren. Das kann man erreichen, in dem man das Ständerwerg auf Gummi lagert. Zwischen den Platten könntet ihr Rockwool Isolierung stopfen. Die ganzen Materialien bekommt man alle in einen Baumarkt.

Also sollen wir quasi einen Holraum zwischen Verkleidung und Wand entstehen lassen, welcher dann mit Stein- oder Glaswollisolierung aufgefüllt wird? Das hört sich so schonmal vielversprechend an. Hast du schon Erfahrung damit gemacht?

0

Kann man eine Tür möglichst bis aufs letzte Dämmen?

Hallo liebe Community.

Ich würde echt gerne meine Tür abschirmen, sodass nicht immer die Musik meines Bruders entscheidet wann ich aufstehen muss. Es soll also nichts reinkommen, aber auch nicht viel raus. Nehme mal an, da ich es nicht weiß, dass das meißte durch die Tür kommt und nicht durch die Wände.

MfG

Midnight

...zur Frage

rigips platte vor zu hoher lautstärke dämmen, aber wie?

hi

folgenes : es sind 2 zimmer (eigendlich 1 aber die große tür wurde mit 1ner rigips platte zugemacht)

die platte trennt zwar gut die räume nur leider nicht das akkustische, gibt es irgendwas relativ aufwand armes günstiges um das ein bischen zu dämmen, damit man etwas

schalldämmung hat ?

(den raum müsst ihr euch so vorstellen raum an raum mit mauer und großer tür getrennt)

 

 

mfg

...zur Frage

Zimmertür mit Schaumstoffdämmungsmittel dämmen nützt das was?

Guten Abend Also ich fass mich kurz... in unserem Haus (älteres großes Landhaus) Ist mein Zimmer direkt über dem Wohnzimmer. Durch ne Treppe sind die Stockwerke verbunden. Jetzt braucht nur jemand laut reden oder der Fernseh mal zu laut sein und ich hör das in meinem Zimmer.. das kann schon stören. Jetzt würd ich mir auf Amazon so Schaumstoffdämmungsmittel (sind diese Eierbehälter ähnlichen Dinger kennt man von Studios zB ) kaufen und die außen an meine tür machen um den Schall, der nur durch die alte Holztür kommen kann, zu dämmen. Würde das was bringen? kennt ihr noch andere/bessere Methoden um die Tür zu dämmen ?

...zur Frage

Dachboden Abseite äussere Wand isolieren?

Moin. In meiner neuen Wohnung zieht es durch die Abseite. In die Abseite kann man durch ne kleine Abseitentür rein. Hab gesehen das die innere Wand zum Raum isoliert ist. Mit
Dämmwolle mit ner Aluschicht zur Raumwand. Die InnenWand ist nur aus so ner Art Rattanwand. Die Außenwand ist wohl die direkte Außenwand, bzw. das Aussendach. Hier also Steinwand und schräg hoch das Dach, mit Dachziegeln usw. Diese Seite scheintst nicht isoliert und ist wohl recht winddurchlässig. Jetzt würde ich die Außenwand/Dach gerne mit ner Folie überspannen um die einen einigermaßen Windschutz zu erreichen. Ist das sinnvoll oder sollte man besser die Innenseite zum Raum noch weiter isolieren oder mit Folie abdecken. Bin unsicher bzgl. Luftfeuchtigkeit und Luftströmung etc. Dachte an so ne Dampfbremsfolie oder mehrere Rettungdsdecken.

...zur Frage

Warum ist es im Wohnzimmer kalt?

Bei uns im Wohnzimmer, auf der Couch, hab ich immer das Gefühl das es kalt ist. Obwohl es 22-22.5°C sind. Ich würde jetzt gerne eine Firma beauftragen die das mal prüft (z.b. Wärmebildkammera, Luftzug messen usw.). Weiss aber nicht nach was für einer Firma ich da suchen muss. Jemand eine Idee?

...zur Frage

Proberaum dämmen (große Fenster)?

Guten Abend!

Ich möchte unseren Proberaum gegen Lärm nach außen dämmen. Dabei ist mir speziell zum dämmen nur die wand nach außen wichtig, Rest wird mit noppenschaumstoff ausgeschmückt.

Die wand nach außen hat 2 große Fenster. Habe gedacht wenn ich einen Rahmen baue, diesen von innen mit Steinwollen fülle und außen mit Moltonbezügen beziehe.

Oder

Ich nehme mehrere lagen trittschallschutzmaterial und presspappe/Sperrholz oder derartiges. Davon mehrere lagen über einander.

Egal welche konstruktion, außen drum eine gummischicht, damit kein Körperschall entstehen kann (falls das so heißt).

Wären das Möglichkeiten um den Lärm nach außen etwas zu mindern?

Ansonsten bin ich gern für bessere Vorschläge offen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?