Preis für eine Brille mit Fensterglas?

4 Antworten

Also ich finde es furchtbar, wenn man sieht, dass jemand einfach nur zum Ulk ´ne Brille trägt (was man z.B. bei diesen Wayfarer-Kopien oft sieht) und die Gläser dann toll vor sich hin spiegeln und man die Augen des Trägers gar nicht mehr erkennt. Auch eine Spaßbrille sollte zumindest entspiegelt sein und damit können dich die Gläser auch schonmal um die 50-80€ kosten. Ein Gestell gibts normalerweiße ab 10-???? €. Ich würde sagen da musste dich wirklich informieren.

Wie schon der Brillenexperte ganz richtig bemerkte: Plangläser sind überhaupt kein Problem. Dem Optiker ist es völlig egal, ob er die Brille mit geschliffenen oder mit Plangläsern verkauft. Sinnvoll sind auf jeden Fall Plastikgläser, um das Gewicht der Brille niedrig zu halten und entspiegelt sollten sie auf jeden Fall auch sein. Wer schon mal eine Brille mit nicht entspiegelten Gläsern auf hatte, weiß vovon ich rede.

Die Kosten beim stationären Optiker belaufen sich glaube ich auf 40 - 50 € plus Gestell. Online Brillenversender bieten gute Gläser häufig kostenlos zur Brille an (z.B. http://misterspex.de).

das ist gar nicht sooo ungewöhnlich. Der Optiker macht sicher gern einen Spezialpreis.

Was möchtest Du wissen?