Paranormale Dinge während ich schlafe!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Angi,

ich habe auch schon paranormale Erfahrung gemacht und weiß wie angsteinflößend das ist.

Wachst du immer um die selbe Zeit auf?

Wie meinst du das mit dem anstarren?

1

Hey,

Eigentlich sind die Uhrzeiten in denen ich ständig aufwache regelmäßig um 1 oder 5 Uhr morgens.

Ich meine mit dem anstarren, das ich gelesen habe, dass wenn man im Zeitraum von 2-3 Uhr morgens grundlos aufwacht, man von (wahrscheinlich einer Gestalt, nicht im realen Leben) angestarrt wurde, ich bin aber nicht wirklich davon überzeugt.

0

Es ist ganz normal, dass wir nachts aufwachen. Das hat auch nichts mit einer Schlafstörung etc. zu tun.  Meistens können wir uns daran nur nicht mehr erinnern, dass wir aufgewacht sind :) Das ist wie mit den Träumen. Wir träumen in der Regel jede Nacht. Aber nur selten können wir uns erinnern, was wir geträumt haben.

ich würde vielleicht versuchen vor dem schlafen gehen einfach mal zu meditieren. und wenn du aufwachst, nicht mehr einschlafen kannst, dann denk nicht "ich muss jetzt schlafen".

Kann man Geister sehen lernen/Wie kann ich mir sicher sein das ich eine Seele (Geist) sehe?

Ich habe schon mehrmals paranormale aktivitäten gespürt und ich denk ich habe auch schon seelen gesehen. Ich weiss nur nicht ob dad einbildung (rede ich mir immer ein) ist oder nicht. Ich kann das nicht beschreiben wie ich sie 'sehe' es ist speziell und dann habe ich noch ein komisches gefühl dabei. Wie kann ich mir sicher sein das ich eine Seele (Geist) sehe?

...zur Frage

Schlafrhythmus umstellen funktioniert nicht?

Seit 4 Wochen ging ich immer tagsüber schlafen und war die ganze Nacht wach, jetzt will ich mich umgewöhnen und um 22Uhr Schlafen gehen. Funktioniert auch, Problem: ich hab eine Art Schlafstörung und Wache immer gegen 2Uhr auf. Es bessert sich einfach nicht und diese Nacht kann ich wieder nicht schlafen. Soll ich diese Nacht wach bleiben und dann auch den Tag, dann sollte ich gegen Abend müde genug sein oder? Was soll ich am besten tun, ich weis mir aktuell echt nicht zu helfen, so extrem war das noch nie.

...zur Frage

Seltsame Träume in letzter Zeit?

Hey!

Ich habe seit einer Weile schon immer wieder richtig seltsame Träume. Also so Träume, die andere als Albträume bezeichnen würden. Ich wache aber von sowas nicht mehr auf, ich genieße diese Träume sogar eher.

Ich kann hier nur leider nur einen beschreiben, da ich sonst über die maximale Zeichenanzahlkl komme.

Wir stecken grade in der Schule mitten in den Vorbereitungen für eine Englandfahrt und ich habe gerade mit demselben Lehrer eine Prüfung geschrieben. So habe ich halt in letzter Zeit etwas mehr Zeit mit ihm verbracht. Ich habe, aus welchem Grund auch immer, irgendwie mehr Respekt vor ihm, als vor anderen Lehrern. Jetzt habe ich geträumt, dass wir irgendwo auf Klassenfahrt sind. Wir sollten zusammen bleiben, aber ich bin weggegangen und in eine Bäckerei. Dort hat sich eine über mich lustig gemacht und ist weggerannt, worauf ich sie verfolgen wollte. Ich hab nur noch gesehen, wie sie in eine Hintertür gegangen ist. Plötzlich hatte ich ein nicht gerade kleines Messer in der Hand und eine wollte mir den Weg zur Tür versperren. Ich habe sie erstochen und bin dann zur Tür gegangen, als ich gemerkt habe, dass dieser Lehrer alles gesehen hat. Er ist zurück zu den anderen gegangen und ich hab gerufen, dass er die Klappe halten soll oder er ist der nächste. Als ich das gemerkt habe, war ich erschrocken von mir selbst und ich habe mich versteckt. Er ist zurück gekommen und ich hatte richtig Panik, weil er um einiges größer und stärker ist als ich, aber er hat ohne viele Worte die Tür aufgebrochen. Sie führte in ein Treppenhaus, das bis zum Dach führte. Es war kein wirkliches Haus mehr eine Art kleiner Turm. Das Mädchen war aber nirgends zu finden. Er hat mir geholfen zu suchen. Als wir ganz oben waren, von wo aus es zu hoch zum runterspringen war, haben wir uns kurz hingesetzt. Plötzlich stand unten die Polizei. Mir blieb also nichts anderes übrig, als mich auf dem Dach zu verstecken. Der Lehrer ist bei mir geblieben. Die Nacht über saßen wir stumm da und haben gewartet. Am nächsten Morgen bin ich runter gegangen und in die Stadt auf der anderen Straßenseite, von der wir auch durch Bahngleise getrennt waren. Jeder ist gefahren wie ein bekloppter, auch auf den Gleisen waren lauter Züge und Autos. Drüben habe ich mir dann was zu essen geschnorrt und mir in einer Seitengasse die Haare abgeschnitten, damit man mich nicht erkennt. Dann bin ich hinter dem Essen versteckt wieder zurück gegangen. Plötzlich haben mich alle Leute angestarrt. In dem Moment bin ich aufgewacht.

Die Sache ist halt auch, dass so Träume mich immer mega lang beschäftigen. Ich denk dann teilweise tagelang darüber nach. Was könnten die Träume heißen? Es hat irgendwie immer irgendwas mit Mord zu tun, entweder töte ich mich, jemand anders oder jemand tötet mich. Das würde mich echt mal interessieren :)

...zur Frage

Paranormale Aktivitäten? Gibt es eine Erklärung?

Ich, 22, weiblich wohne nach einigen Hin und Her wieder alleine im Elternhaus in meinem 50qm großem Zimmer im Dachgeschoss. Das Zimmer hat viele Ecken, eine offene Treppe in den Spitzboden wo sich ua. ein Heizungsboiler befindet und eine Abstellkammer unter dem Treppenaufgang. Nach einem traumatischem Erlebnis vor einem halben Jahr, wo ich betäubt und im Schlaf (Krankenhaus) angegriffen und belästigt wurde habe ich Schlafstörungen. Erst Einschlaf - und jetzt Durchschlafstörungen. Das zerrt an mir und ohne ein kurzes Nachmittagsschläfchen bin ich kaum zu gebrauchen da ich für gewöhnlich 2-5 Mal die Nacht aus unerklärlichen Gründen aufwache (meißt zitternd oder schwitzend).

Seit kurzem wird es in meinem Zimmer immer unheimlicher. Das fällt auch Freunden und meinem Partner auf wenn sie bei mir schlafen (ohne vorher was erwähnt zu haben). Die Geräusche des Boilers sind bekannt. Vielmehr ist es ein kratzen oder schleichen. Freunde berichten von Gegenständen (schwerer Boxsack, Teppich) die sich bewegt hätten. Hört sich alles nach Humbung an. Vielmehr Angst macht mir, das ich im Halbschlaf, wenn ich zb. mal wieder aufwache eine fremden Herzschlag direkt neben mir fühle, der von meinem abweicht. Relativ laut. Ob mein Partner neben mir schläft oder nicht - es ist nicht seiner - allein von der Lautstärke nicht. Ich habe auch öfters das Gefühl das jemand neben mir ist. In der Vergangenheit hatte ich auch schemenhafte 'Schlaf-Wach-Halluzinationen' wo ich schemenhaft Dinge in Menschenform sah. Aber das kann sich nur mein überfordertes Hirn ausgedacht haben, oder?

Zur Geschichte. Mein Opa hat mein Elternhaus für meine Eltern gebaut. Ich war als seine einzige Enkelin sein ein und alles, wir hatten eine sehr enge Beziehung und er hat immer auf mich aufgepasst. Leider ist er sehr früh und plötzlich an Krebs gestorben als ich 10 war. Kann es sein das sein Geist sich bemerkbar machen möchte?

Ich stehe solchen Dingen gespalten gegenüber. Es wird immer die Realisten und die 'Träumer' geben, aber ich frage einfach mal.

...zur Frage

Geister um Mitternacht

hey mir ist vorgestern etwas richtig krasses passiert.. also ich war allein im Wohnzimmer habe ein Buch gelesen nachts um 12 Uhr oder so, aufeinmal habe ich eine weibliche Kinderstimme gehört, ich konnte nicht genau erkennen was sie sagt, ihre Stimme war ganz leise mit einem Geflüster dazwischen und kalte Luft kam mir entgegen. In den Moment hatte ich natürlich totale angst und bin direkt rauf auf mein Zimmer, ich weiß nicht wie ich vor angst noch schlafen konnte das war echt gruselig, hoffe ich erlebe so was kein 2. mal.. ist jemanden schon mal was ähnliches passiert und glaubt ihr an paranormale Aktivitäten bzw. Geister ?

...zur Frage

Paranormalität usw.

Hallo, ich weiß das ich mit diesen ganzen Fragen mit Übernatürlichen Wesen, paranormalität usw. nerve, aber ich interessier mich sehr dafür. Deshalb meine Frage: Kann man Paranormalität studieren? Und gibt es jetzt so wie so Messen für Paranormale und übernatürliche Aktivitäten die sich dafür interessieren? Vielleicht auch Internetseiten dafür? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?