praktischer Teil der Fachhochschulreife nach der Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe es so gemacht: Ich hatte auch die theoretischen Teil der FHS dann habe ich ein gelenktes Jahrespraktikum gemacht wobei du auch ein fFSJ oder eine Ausbildung machen kannst (alle diese drei sachen verschaffen dir automatisch den praktischen teil)

Sprich ich habe nach meinem Jahrespraktikum eine Art zeugnis bekommen und mein Schulabscchlusszeugnis in verbindung mit dem Zeugnis meines Praktikums ist automatisch eine FHS :)

Der praktische Teil der Fachhochschulreife wird von der Schule anerkannt, die dir den schulischen Teil zuerkannt hat... also nach der Ausbildung zur Berufsfachschule.

Kann ich eine Bescheinigung bekommen, dass ich nach der Ausbildung den praktischen Teil erlange?

möchte mich gerne fürs Studium bewerben und diese wollen dann eine Bescheinigung vorgelegt bekommen, dass man nach der Ausbildung die unbeschränkte Fachhochschulreife erlangt.

0

Du bekommst von der Schule das Zeugnis der Fachhochschulreife ausgestellt.

Was möchtest Du wissen?