Praktikum als Automobilkauffrau

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mach seit 1.9. eine Ausbildung zur Automobilkauffrau :) viel berichten kann ich dir natürlich noch nicht, aber bei uns ist es so das du je 3 Monate in den Abteilungen bist. Die Abteilungen sind z.B. der teilevertrieb (teile für in Werkstatt bestellen, zubuchen, aus dem Lager holen etc.), der Kundenservice (vorne an der Info die Leute begrüße, Termine machen, neue Aufträge für die Werkstatt machen etc.), dann noch die Buchhaltung, Gebrauchtwagen verkauf, Neuwagenverkauf.. und einiges mehr :) mir macht es bisher sehr viel Spaß und ich hab total nette Kollegen :) ich denke schon das sich ein Praktikum lohnt um einfach mal reinzuschnuppern ob dir das ganze überhaupt zusagt :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst gut aussehen....sagt zwar kein arbeitgeber is aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?