Power Point Präsentation wie auf USB speichern?

7 Antworten

Ich würde die Datei immer in verschiedenen Formaten auf dem Stick speichern, denn Du weißt nicht, ob sich auf dem Schulrechner eine ältere PowerPoint-Version befindet, als Du sie verwendest. Diese könnte dann möglicherweise nicht alle Inhalte Deiner Präsentation darstellen. Das kannst Du aber auch alles vorher abklären. Auch wenn Deine Präsentation vielleicht noch nicht ganz fertig ist. Steck Deinen Stick mal probehalber in den Rechner an der Schule.

Für alle Fälle solltest Du die Installationsdatei für den PowerPoint-Viewer auf dem Stick haben. Der Viewer ist eine Software von Microsoft, mit der man sämtliche PowerPoint-Dateien abspielen kann, egal in welchem Format sie erstellt sind. Nur bearbeiten kann man sie mit dieser Software nicht. Eigentlich gehört die Software auf jeden Schulcomputer.

Vorsicht auch bei unterschiedlichen Betriebssystemen; beispielsweise Mac OS und Window. Dann muss der Stick richtig formatiert sein, damit das andere Betriebssystem den Stick erkennt. Oft sind sie das, aber nicht immer.

Gruß Matti

Wenn du die Präsentation schon auf PC gespeichert hast, reicht es sie einfach auf den Stick zu kopieren. Wenn du sie noch nicht gespeichert hast, kannst du sie direkt auf dem Stick mit (Speichern unter) speichern. Ich empfehle dir aber aus Sicherheit sie auf den PC zu speichern und dann halt auf den Stick zu kopieren. so hast du sie doppelt falls du den Stick z.B. verlierst oder so. 

-Du steckst deinen Stick ein
-Gehst im PowerPoint-Programm oben links auf den kleinen Ordner
-Dann auf "Speichern unter"
-und wählst den Stick als Speicherort aus

Fertig. :)

Was möchtest Du wissen?