Pouvoir ou savoir?

 - (Schule, Sprache, Französisch)

1 Antwort

Ganz allgemein lassen sich beide Verben mit "können" übersetzen. Im Französischen wird bezüglich der Bedeutung allerdings noch ein wenig differenziert.

So bedeutet "pouvoir" primär "in der Lage sein, etwas zu tun", während "savoir" sich auf einen Lernprozess bezieht und "wissen" bzw. "gelernt haben" bedeuten kann.

In den abgebildeten Beispielen bedeutet das folglich:

Sébastien ist noch so klein. Er kann noch nicht schreiben (hat es noch nicht gelernt zu schreiben).

Sacha hat zwar schreiben gelernt, ist aber aufgrund seines verletzten Arms nicht in der Lage zu schreiben.

Versuch einfach, diese Regel auf die Sätze zu übertragen. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?