Mathe-Hausaufgaben?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Zuerst löst du die Klammer auf der linken Seite auf, dann rechnest du die zahlen auf der jeweiligen Seite zusammen (rechte Seite: geht nichts, linke Seite: -5x+3x). Als nächstes rechnest du das so um, dass x auf einer Seite steht und der Rest auf der anderen (4x = 20). Als letztes Rechnest du 20:4, weil du ja wissen willst, was 1x ist und nicht was 4x sind. Die Lösung sollte x = 5 sein.

2(x-7) = -5x+6+3x
2x-14 = -2x+6 // +2x
4x-14 = 6 // +14
4x = 20 // :4
x = 5

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2(x-7) = -5x + 6 + 3x | Klammer ausmultiplizieren
2x - 14 = -5x + 6 + 3x | vereinfachen (-5x + 3x = -2x)
2x - 14 = -2x + 6 | +14
2x = -2x + 20 | +2x
4x = 20 | :4
x = 5

Es war nach nem Tipp gefragt, so lernt die Person eher wenig.

1
@TurtleNoteNate

Aufgaben schrittweise vorzurechnen - daher die Anmerkungen zu jedem Schritt - war für mich immer sehr hilfreich und ich konnte die Logik dann auf andere Aufgaben anwenden. Denke nicht, dass ich hier bleibende Schäden anrichte. Es wird nicht die letzte Hausaufgabe gewesen sein.

1

Danke ich verstehe es glaube ich aber ne extra aufgabe wer auch gut gewessen ej aber nicht bösse gemeint immer noch danke :)

1
@Musalogo

Kannst dich ja an einer anderen Gleichung versuchen :)
5*(2x+8)-6=3x-8
Zuerst wieder bei der Klammer anfangen, dann vereinfachen und x auf eine Seite der Gleichung bringen und nach x = ... auflösen.
Korrekte Lösung wäre dann x = -6 (zum Prüfen)

1

Der erste Schritt wäre die Klammer aufzulösen.

Dann bringst du alles mit x auf die eine Seite, restlich Zahlen auf die andere.

Zum Schluss sollte eine Zahl vor dem x stehen nimmst du diese geteilt.

also klammer auflösen also 2 mal x und 2 mal -7
2x-14=-5x+6+3x
zusammenfassen heißt -5x+3x

2x-14=-2x+6 I +2x

4x-14=+6 I+14

4x=20 I :4

x=5

Was möchtest Du wissen?