Postklau

10 Antworten

Als erstes: Briefkasten austauschen (oder eben das Schloss, wobei ersteres wahrscheinlich billiger ist), dann Anzeige bei der Polizei erstatten....Zeugen suchen, evt. haben ja Nachbarn etwas gesehen. Den Postboten darüber informieren, denn der hat evt auch etwas gesehen und könnte zukünftig vielleicht auch anderswo deponieren oder bei jemand bestimmtes abgeben (zB befreundete Nachbarin o.ä.) Ansonsten könntest Du Dir noch ein Fach bei der Post mieten, kostet zwar was, aber sollte sich der "Dieb" finden, kannst Du das Geld dafür bestimmt zurückfordern.

Mache mit dem Postboten eine anders Ablagestelle für die Post aus! Du kannst auch Briefe mit uv-Farbe präparieren... oder in Briefe eine stark färbende Paste hineintun, die dann der Dieb auf seinen Händen hat...

Vielleicht kommt ein Vormieter oder der Vermieter in Frage, also jeder, der einmal die Schlüssel besessen hat. Ich hsbe von meiner alten Wohnung zum Beispiel auch noch dein Reservepostkastenschlüssel.

Was möchtest Du wissen?