Pool im Winter abbauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Claire6

diese Frage gab es hier schon häufiger. Hier eine frühere Antwort von mir (betrifft Intex-Pool, gilt aber auch für alle anderen):

weil diese Frage auch bei unseren Kunden immer wieder auftaucht, habe ich mich an den Intex-Vertrieb gewendet und diese Antwort erhalten:

...jedes Intex-Pool muss über die kalten Monate, also über den Winter abgebaut werden. Dies steht auch in allen Bedienungsanleitungen geschrieben.

Warum: durch Kälte kann das Material, die Poolfolie spröde werden. Wenn dann das Pool wieder eingelassen wird kann es sein, dass die Poolfolie den Belastungen der Wassermassen nicht standhält.

Hinzuzufügen ist ebenso, dass das Pool vor der Einlagerung gründlichst gereinigt werden muss und im Anschluss warm (über 6°C) und trocken gelagert werden soll.

Bei nicht sachgerechter Handhabung (oben genannte Handhabung) erlischt der Garantieanspruch.

Also, viel Spaß beim Einmotten!

...oh, danke schön!

0

Hi, wenn man lange spaß dran haben will reinigen und abbauen. Unter dem gewicht von schnee & Eis kann er beschädigt werden. Außerdem nehmen PVC-Bauteile Schaden bei Frost.