Pole Dance: Was tun gegen Schwitzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Chris,

ich beschäftige mich mit dem Thema schitzen/ Schweiß zwar eher aus Richtung Krankheit weil ich am ganzen Körper schiwtze und starke Hyperhirdrose habe, aaaaaber ich glaube ich habe da trotzdem eine Lösung für dich. Ich habs gehasst wie die Pest immer an den Beinen zu schwitzen und hab mir von Sweat-Stop ein Antitranspirant gekauft das für den Körper bestimmt ist und nicht nur für die Achseln, das sprühe ich mir auf die Beine bis zum Intimbereich und dann habe ich 3-5 Tage kein Problem mehr damit. Ich muss es halt danach erneuern, aber für jemanden der das Problem eh nicht dauerhaft hat, müsste das die ideale Lösung sein. Ich würde halt an deiner Stelle drauf achten, dass du dir ein Körperantitranpirant besorgst und nicht eins was mansich sonst nur unter die Aschseln sprüht und da kenn ich eben nur das von Sweat-Stop ( lohnt sich auch, da meine Flasche ca. ein halbes Jahr reicht)

Grüße

Carry

Danke, das werde ich mal ausprobieren :)

0

Hallo Chris,

ich habe selbst sehr lange unter starkem Schwitzen gelitten, bei mir war das Problem aber vor allem im Alltag vertreten. Das Sweat Stop Spray, von dem Carry gesprochen hat kann ich dir nur ans Herz legen, denn ich habe selbst gute Erfahrungen damit gemacht und so auch mein Problem weitestgehend in den Griff bekommen. Wenn die Schweißbildung bei dir nicht so extrem stark ist, hier noch ein Tipp: Sweat Stop gibt es in leichterer Dosierung auch als Sensitive Spray. Ich habe das Produkt nämlich schon mal in meinem Bekanntenkreis empfohlen, woraufhin sich mein Kumpel über ein leichtes Kribbeln nach Gebrauch des Sprays beschwert hatte. Hierzumuss gesagt sein, dass dieses Kribbeln nicht weiter schlimm und anfangs auch normal ist. Viele machen aber den Fehler, bei dem Produkt gleich zu Anfang auf eine zu starke Variante zurückzugreifen - man darf dabei aber nicht vergessen, dass Sweat Stop vor allem auf Menschen ausgelegt ist, die übermäßg schwitzen. Meine Empfehlung lautet daher, mit dem leichtesten Produkt anzufangen und nur dann eine stärkere Variante zu kaufen, wenn du feststellst, dass das leichtere Spray nicht ausreichend ist.

Viele Grüße und viel Erfolg beim Pole Dance :)

wenn talcum nicht hilft, dann weiss ich auch keine lösung.. botox wäre für die haende wohl nicht das richtige.. mal handschuhe versucht?

Es geht ihr nicht um die Hände, sondern um die Beine. Für die Hände hat sie doch schon eine Lösung gefunden...!?

0

Was möchtest Du wissen?