Po zeigen in Jeans schlimm?

20 Antworten

Schlimm ist dabei gar nichts ... Erlaubt ist was gefällt und worin du dich wohlfühlst Wenn es dir nicht gut dabei geht, wenn du eine Hose trägst, die deinen Po betont, dann lasse es lieber.

Denn viel wichtiger als die Bekleidung selbst ist das Köpergefühl das ein Mensch dadurch hat, und das er auch ausstrahlt.

Du könntest aber ... einfach nur um zu probieren wie du dich in einer engen Jeans fühlst ... diese anziehen und darüber ein längeres Teil, dass deinen Popo bedeckt.

Wenn du diese Gefühl magst, und vielleicht auch noch anerkennende Blicke oder Komplimente bekommst ... dann könntest du auch mal versuchsweise ein kurzes Hemd dazu anziehen ...;).

Erlaubt ist was gefällt - ich finde auch eine solche Kombi ehrlichgesagt total neutral :) Kannst du ruhig anziehen & sicher auch in Schule und Beruf je nachdem wie dort die Stimmung/das Klima/die Kleidervorschriften sind.

Einfach ausprobieren!

Hi Wenn du dich wohl fühlst in dem Outfit, dann trag es. :-) Es kann ja auch mal was neues sein.

mach dir da keine negativen Gedanken,

mit High Waist Jeans bist du immer gut und nie schlampig angezogen.

Da sieht man nie Haut, auch nicht wenn du dich bückst.

Dein Unterkörper ist immer perfekt verpackt egal wie du ich bewegst.

Und obwohl du "ganz brav" angezogen bist, kannst du mit deiner Figur und mit deiner Bauch und Poform bei den Jungs punkten (wenn die Jeans entsprechend eng genug ist)

ja, das ist vollkommen okay zu jeans ein hüftlanges oberteil anzuziehen.

Was möchtest Du wissen?