Plötzlich schlechte Haut durch die Pille?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dir eine Pille suchen wo solche Hautirritationen nicht auftreten. Meist besseren sich diese nämlich nicht. Wenn es also nicht in ca 8 Wochen nicht besser ist, einfach zum Frauenarzt und beraten lassen ;)
Ich habe auch die Richtige gefunden!
Viel Erfolg!

Hallo! Eine H A hast Du schon - noch ein Tipp : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Eventuell musst du die Pille einfach wechseln oder steigst auf hormonfreie Verhütung. Die Kupferkette kann ich dir echt empfehlen.

LG

Statt Pille Verhütungsschirmchen?

Guten Morgen ihr da draußen!

Ich denke gerade darüber nach von der Pille (Qlaira) auf ein Verhütungsschirmchen umzusteigen, da ich bei dieser Pille einige Nebenwirkungen habe. V.a. die Stimmungsschwankungen und die unreine Haut (ja, eigentlich sollte die Pille dagegen wirken, bei mir hat sie das Problem eher verschlechtert) gehen mir gegen den Strich. Jetzt wollte ich mal nach eurer Erfahrung fragen. Ist jemand von der Pille auf das Schirmchen umgestiegen und wenn ja, ward ihr zufrieden damit? Ich habe eine bisschen Angst, dass meine Haut dann noch schlechter wird als sie jetzt eh schon ist. Ich hatte davor keine reine Haut, aber ich habe so den Eindruck, dass ich seitdem ich die Pille nehme zu noch unreinerer Haut neige...

Bin für jede Antwort dankbar!!

...zur Frage

Mega viele Pickel bekommen liegt es an der Pille?

Ich hatte noch nie wirklich „reine“ haut aber es war ganz ok. Ich nehme jetzt seit ca 1-2 Woche die Pille und so schlimm sah ich noch nie aus. Liegt es an der Pille oder an was sonst?
Geht dan irgendwann weg bis sie mein Körper dran gewöhnt hat oder sollte ich mir eine andere Pille holen?
Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Verschlechtert sich trotz Pille bei schlechter Ernährung die Haut?

Hei, ich hoffe mir kann jemand meine Frage beantworten🙂

Ich (15), nehme seit zwei und halb Monaten die Pille. Ich habe angefangen die Pille zu nehmen, weil ich Probleme mit meiner Haut hatte. Ich musste sehr auf meine Ernährung achten, um ein einigermaßen gutes Haut Bild zu haben. Wie ich gehört habe verbessert sich die Haut mit Pille erst nach ein paar Monaten, und ich glaube auch, dass sich meine Haut schon ein wenig verbessert hat. Meine Frage ist, ob sich meine Haut wenn ich die Pille nehme bei schlechter Ernährung trotzdem verschlechtert? Oder kann es sein dass sich bei meiner Pille meine Haut nur leicht verändert? Ich habe von Natur aus schon sehr fettige Haut vllt bringt da sie Pille nichts?

LG Lena 

...zur Frage

Pille gleich am Anfang wegen Pickeln wechseln?

Hallo,
Ich habe mir die Pille Velafee verschreiben lassen und nehme sie seit meiner Periode. Bis jetzt habe ich 6 Pillen genommen. Meine Haut war schon vorher schlecht. Deshalb habe ich diese Pille verschrieben bekommen (ich nehme sie aber vor allem wegen der Verhütung). Jetzt ist meine Haut aber seit ca 2 Tagen viel schlimmer als sonst. Ich habe morgens starke Eiterpickel und auch größere Pickel und Rötungen. Vorher hatte ich auch Pickel, aber nicht annähernd so schlimm. Soll ich den Frauenarzt um eine andere Pille bitten und schon nach 6 Einnahmen wieder wechseln? Zu einer Pille, die nicht antiandrogen ist? Oder ist das normal und die Haut wird bald besser ? Wenn ja, wann? Ich wäre schon froh, wenn sie wieder werden würde, wie sie vor der Einnahme war. So wie sie jetzt ist, ist sie wirklich schrecklich. (Ich bin 20 Jahre alt)

...zur Frage

Meine Haut im Gesicht/Wange

Hallo! Ich habe seit paar Wochen total schlechte Haut, Pickel und Rötungen. Eigentlich habe ich total perfekt Haut, hatte in der Pubertät nicht einmal Pickel. Wisst ihr ob das vielleicht eine Allergie ist? Arbeite viel mit Chemikalien..

Danke für die Hilfe! Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?