Plattenspieler an Monitorboxen anschließen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Monitorboxen vermute ich, die sind aktiv - haben also eine eigene Stromversorgung?

Dann brauchst Du für die Plattenspieler (meist Cinch) ein Mischpult oder vorverstärker, welche das Phono-Signal in ein stärkeres, rauscharmes Line-Signal wandeln. Kleine 2-Kanal-Mischpulte (sinnvoll bei 2 Turntables) gibt es ab ca. 50 Euro gebraucht schon ganz passabel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt sowohl an den Turntables als auch an den Monitorboxen. Es gibt verschiedene Anschlüsse. Und dann noch verschiedene Labellängen. Denk dran, dass du nicht einfach ein Stereopaar nehmen kannst, weil Rechts und Links ja in einigem Abstand zueinander stehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt geht es nur wenn du eine Monitorbox hast, die einen Phono-Eingang hat - und da sind mir keine bekannt. Dementsprechend brauchst du zwingend einen Phono-Line Konverter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?