Piercing reinmachen ohne Loch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also der/die im Video hat entweder ein Klebesteinchen auf der Nase, oder doch ein Loch :) weil "so reinlegen" geht das nicht...man kann einen Ring im richtigen Druchmesser dranklemmen, sieht aber meist unecht aus ...oder eben den Klebestein verwenden :)

Lass dich mal von einem seriösen Piercer beraten, so oft entzünden tut es sich nämlich nicht, jedenfalls nicht wenn man beim guten Piercer stechen war. Lässt man es sich von Juwelieren und sonsitgen Pfuschern schießen, dann entzündet es sich sehr wahrscheinlich, da das schießen ungeeignet ist. Beim Piercer kann es zwar passieren, ist bei richtiger Pflege aber ein geringes Risiko.

Eine Entzündung geht mit der richtigen Pflege und der Hilfe des Piercers auch wieder weg, wie gesagt, ein Piercer kann dich da besser beraten als ich übers Internet ;)

Das wird geklebt. Da kann es passieren, dass du auf den Kleber allergisch reagierst.

Wie möchtest du das Piercing bitte in die Nase legen?

Was möchtest Du wissen?