Photosynthese – 5 Fragen: 1.Zellatmung im Winter bei Laubbäumen? – 2.Wo wird Glucose gespeichert?...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frage 1: Die Glucose wird in den Blättern, Wurzeln und Früchten gespeichert.

Frage 4: Der Gasaustausch findet über die Stomata statt, das sind die Spaltöffnungen der Blätter.

Frage 5: Die Bäume wachsen im Winter nicht. Die Blätter werden mit gespeicherten Rohstoffen gebildet, die im letzten Jahr assimiliert wurden.

Die anderen Fragen kann ich nicht auf Schulniveau nicht erklären, daher denke ich nicht, dass sie relevant sind.

likunder 26.04.2015, 20:26

zu Frage 4: Damit ein Ast weiter wachsen kann, muss ja in die Zellen des Astes ebenfalls Energie gelangen.

Meines Wissens geht das nur per Zellatmung. Also muss in den Zellen des Astes Glucose und Sauerstoff transportiert werden.

Wie gelangt also der Sauerstoff in die Zellen im Ast (z.B. in das Innere des Astes)?

0
likunder 26.04.2015, 20:26

übrigens: herzlichen Dank für die Antworten!

0
lllATTIlll 26.04.2015, 21:08
@likunder

Glucose wird über das Xylem (Assimilatenleitung) von ihrem jeweiligen Speicherort zur gewünschten Zelle transportiert. Um von da aus zur Zelle zu gelangen, von der die Glucose gebraucht wird, wird sie von Zelle zu Zelle weitergeleitet (innerhalb der Zellen, "symplastischer Transport").

Die Energie wird in Form von ATP (Adenosintriphosphat) bereitgestellt, das ebenfalls über das Xylem transportiert wird. Die Zellen im Ast assimilieren in den seltensten Fällen ihre Energie selbst, brauchen also auch keinen Sauerstoff dazu.

Das ist aber Universitätsniveau und ist für die Schule bestimmt nicht relevant.

0

Was möchtest Du wissen?